Anel

  • Anel, die Auserwählte (Working title)
Short Film | 2006

Brief synopsis

Film mit animierten und realen Situationen: Eine junge, noch nicht volljährige Frau entdeckt im Papierkorb einer Parkanlage einen Comic. Von nun an verfolgt sie dieser Comic, der ihr Leben abbildet und ihr vorgibt, sie müsse ihr Blut / sich opfern, um die Welt zu retten. Sie lebt zurückgezogen mit ihrer Mutter Susanne zusammen. Ihre einzige Freundin kontaktiert sie nur übers Internet. Mutter und Tochter haben einen eher mißverständlichen Umgang miteinander, die Tochter entgleitet Susanne immer mehr. Als die Tochter, von dem Comic in die Enge getrieben, sich nicht mehr zu helfen weiß, macht sie einen Versuch, die Mutter einzuweihen. Diese versucht, ihre Tochter zu beruhigen, indem sie die Ernsthaftigkeit ihrer Bedrängnis in Frage stellt und ihr Beruhigungstabletten verordnet. Zu spät erkennt Susanne die Nöte ihrer Tochter und es beginnt eine dramatische Suche und Verfolgung um Mitternacht im Wiener Türkenschanzpark.

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Agnes AdensamerAnel [L]
 Christine AstSusanne [SR]

Crew

DepartmentActivityNameComment
Director's DepartmentdirectorElke Brugger
Director's DepartmentdirectorClaudia Heinzl

Production companies

CompanyComment
Brugger & Heinzl Filmproduktion [at]