DVD Cover von 1ZKB | © Benedikt Kuhn
© Benedikt Kuhn
Short Film | 2006 | Drama, Film-Noir, War | Germany

Shooting data

Number of shooting days2
LocationsEin Gästebad

Project data

Budgetca. 200€
Length of movie05:30 Minu

Brief synopsis

1ZKB: Ein Zimmer, Küche, Bad. Drückende Enge. Lediglich ein winzige Öffnung legt den Blick frei auf die Welt dort draußen. Doch statt am Fenster freier atmen zu können, steigt Brandgeruch in die Nase. Das Zimmer...eine kleine Welt für sich...jedoch kaum verschont von der Trümmerwüste, die jenseits der winzigen Fensteröffnungen lauert. Drinnen ist es nicht besser als draußen: ein dunkles Loch, ein Grab. Auch diese kleine Welt spiegelt lediglich die Große wieder.

Es heißt, die Hoffnung sterbe zuletzt, doch auch nachdem die letzte Hoffnung bereits zu Grabe getragen wurde, bleiben Sehnsüchte und Erinnerungen einsam trauernd zurück...und über allem weht der Wind so kalt.
Die düstere Endzeitvision "1ZKB" entstand an der Hochschule Mannheim July 2006. Ein No-Budget Kurzfilm der HS-Mannheim von Benedikt Kuhn, Nelli Fedtke, Kilian Rüth featuring Andreas Konzack, Christina Kiene, Kay Löscher und Willi Leins. Musik von 'Diary of Dreams'.

Cast

ActorRole nameVoice actor / SpeakerVoice actor
Andreas Konzack
Der Überlebende [L]
Christina KieneDie tote Frau [SR]
Willi LeinsDer Klavierspieler [SR]

Crew

ActivityNameComment
Director of photographyNelli Fedtke
DirectorBenjamin Rüth
GafferKilian Rüth
ScreenwriterNelli Fedtke
ScreenwriterKilian Rüth

Production companies

CompanyComment
Hochschule Mannheim [de]
QN Design