Indie Feature Film | 1982 | Drama | Germany

    Brief synopsis

    Stefan ist 12 Jahre alt, spastisch gelähmt und mit seiner Mutter in eine neue Stadt gezogen. Bei den Kindern in der Nachbarschaft stößt er mit seiner Krankheit auf Feindseligkeit und Ablehnung.
    Stefan träumt von einer Operation, die ihn gesund machen soll, doch als er nach eingehenden Untersuchungen erfahren muß, daß die Operation aussichtslos ist, schnappt er sich einen elektrischen Rollstuhl, um aus dem Krankenhaus zu türmen. Nach einer Nacht voller Abenteuer sucht Stefan Kontakt zu den Kindern der Nachbarschaft: Im Schwimmbad ist er enttäuscht, daß sie ihn nicht für voll nehmen und behauptet, erfolgreich operiert zu sein. Zum Beweis läßt er sich ins Schwimmerbecken fallen: Nahe dem Ertrinken wird Stefan von den anderen Kindern gerettet - ein vorsichtiges Gefühl von Nähe entsteht.

    Cast

    ActorRole nameVoice actor / Speaker
    Karsten KunitzStefan [L]

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photographyWolfgang Dickmann
    Director's DepartmentdirectorWolfram Deutschmann
    Lightinggaffer Grube Venn
    ProducerproducerKlaus Sungen
    Production Designset decoratorReinhild Paul
    ScreenplayscreenwriterWolfram Deutschmann
    ScreenplayscreenwriterReinhild Paul
    Screenplayliterary sourceErnst Klee