Stage Play Recording | 1985 | Comedy, Live Recording, Theater | Germany

Main data

DirectorOlf Fischer
Written byAnton Maly (literary source)
ProductionBR Bayerischer Rundfunk [de]

Project data

Length of movie99

Brief synopsis

Draußen tobt ein Schneesturm. "Ich glaub's ja nicht, dass die Bäuerin noch durchkommt." Peter, der Knecht, spricht aus, was Bartl, der Bauer des Straßhofes, schon lange denkt - aber nicht zu hoffen wagt. Jedenfalls währt seine Sorge um die vermisste Ehefrau nicht lange, und schwindet schließlich ganz, als plötzlich mitten aus dem Schneesturm seine Jugendliebe Loni zur Tür hereinschneit. Der Zeitpunkt scheint ideal, die Gunst der Stunde zu nutzen und endlich das auszuleben, wovon beide seit ihrer Jugend träumen. Haben sie doch damals, aus wirtschaftlichen Gründen, wesentlich ältere Ehepartner genommen, obwohl sie sich eigentlich liebten.

Die Schneesturm-Nacht wird zu einem Ratespiel, wer in wessen Kammer schläft und ob der Ehebruch vollzogen wurde oder nicht. Doch die Bombe platzt am nächsten Morgen, als Anderl, der Krämer aus der Stadt, Bäuerin Marie zum Straßhof zurückbringt und seine Ehefrau beim Bartl findet. Doch Eifersucht ist jetzt fehl am Platz, denn schließlich hat Marie die Schneesturmnacht beim Krämer verbracht.

(Quelle: BR)

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Gerhart LippertBartl, Straßhofbauer [L]
Erni SingerlMarie, seine Frau [L]
Toni BergerAnderl, Krämer [L]
Mona FreibergLoni, Frau des Krämers [SR]
Werner ZeusselPeter, Knecht [SR]
 Manuela DenzMirl, Magd [SR]

Crew

DepartmentActivityNameComment
Director's DepartmentdirectorOlf Fischer
Screenplayliterary sourceAnton MalyAutor Stück

Production companies

CompanyComment
BR Bayerischer Rundfunk [de]

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyBR [de]Saturday, 14.12.1985