© 3Sat
Documentary | 2016 | 3sat, ZDF [de] | Doku, Science | Germany

    Brief synopsis

    Bei einer Autoimmunerkrankung greift das Immunsystem körpereigenes Gewebe an und nicht Fremdkörper wie Viren und Bakterien. Warum wird bei immer mehr Menschen der eigene Körper zum Feind?

    Etwa 80 Formen von Autoimmunerkrankungen gibt es. Betroffene mit rheumatoider Arthritis, Multipler Sklerose oder Morbus Crohn leiden unter gesundheitlichen Einschränkungen und Schmerzen. Vermutlich spielt die genetische Veranlagung beim Ausbruch eine Rolle. Aber auch Umwelteinflüsse und negativer Stress sollen entscheidend sein. Frauen sind deutlich häufiger betroffen als Männer. Industrienationen eher als Entwicklungsländer. Wie passt all das zusammen? Kann die Allergie-Forschung neue Erkenntnisse liefern?

    (Quelle: 3sat)

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmenteng cameraJürgen Rumbuchner
    Camera Departmenteng cameraThorsten Gronemeyer
    Camera Departmenteng cameraSven Kiesche
    Camera Departmenteng cameraPatrick Brandt [1]
    Director's DepartmentdirectorMichael Fräntzel
    Director's DepartmentdirectorCarsten Binsack
    Editingeditor Thomas Wellmann
    ProducerproducerStephan Lamby
    ScreenplayscreenwriterMichael Fräntzel
    ScreenplayscreenwriterCarsten Binsack

    Production companies

    CompanyComment
    Eco Media TV-Produktion GmbH [de]

    TV-broadcast

    TypeCountryStationDate / TimeComment
    First showingGermany3satThursday, 02.06.2016