Short Feature Film | 2017-2018 | Arthouse, Drama | Germany

Brief synopsis

Trubel, Chaos, Samstagabend. Während Ben mit seiner gewohnten Ruhe im Kiosk seines Onkels die Spätschicht beginnt, sind Mira und ihre Freunde schon mehr als Teil des Geschehens. Sie sind die Wildheit der Nacht und das darf auch jeder mitbekommen, deshalb sind sie laut und auch weitestgehend betrunken. In Folge einer Pöbelwelle beschließt Mira, das Weiterziehen den anderen zu überlassen, und kommt zurück in Bens Laden. Nicht wegen Ben natürlich, doch irgendwas gefällt ihr an diesem Nicht-Ort. Über Chips- und Eissorten beginnen die beiden eine Unterhaltung, während die Zeit an ihnen vorbeizieht. So bauen sich die zwei ein kleines Universum, ein Moment, der diese Nacht umspannt, und beide wissen, dass das nicht mehr ist. Aber auch nicht weniger.

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
 Luise AschenbrennerMira [L]
 Merlin LeonhardtBen [L]
Ruby CommeyJessica [SR]
Bineta HansenCarla [SR]

Crew

DepartmentActivityNameComment
Camera Departmentdirector of photographyKatharina Hauke
Camera Department1st assistant cameraMoritz Wever
Costume Departmentcostume designerAnna Kurz
Director's Departmentdirector Svenja Heinrichs
EditingeditorWibke Lange
Makeup Departmentmakeup artist / hair stylistAnna Kurz
Production Mgt.production manager Caroline Dietze
Production Mgt.set manager / 3rd AD Marvin Pulter
ScreenplayscreenwriterLars Werner
Sound Departmentproduction sound mixerMax Hachemeister

Production companies

CompanyComment
Spätfilmproduktion, Heinrichs & Dietze [de]

Awards

Award winnerYearAwardCategory 
Katharina Hauke2018filmreif! Bundesfestival junger Film [de]Besondere BildgestaltungWinner