Documentary | 2013 | arte | Germany

    Main data

    DirectorFrank Diederichs
    Written byMichaela Kirst (co-writer)
    ProductionSagamedia GmbH [de]

    Shooting data

    Number of shooting days15
    LocationsEuropa, Chile

    Project data

    Length of movie45 Min
    Picture formatTV 16:9 (1 : 1,78)
    Picture material positiveXDCam HD
    Sound formatStereo

      Brief synopsis


      Die Meere sind überfischt und viele Fischzuchtfarmen belasten die Umwelt. Ist es also überhaupt noch möglich, ohne schlechtes Gewissen Fisch zu essen? Der Filmemacher Frank Diederichs hat weltweit nach Fisch gesucht, den man ohne Bedenken essen kann. Und es gibt ihn tatsächlich: sowohl wild als auch gezüchtet, sowohl im Meer als auch in Teichen. Auch wer nachhaltig essen will, muss in Zukunft also nicht auf Fisch verzichten.
      Ein Film von Michaela Kirst und Frank Diederichs

      Crew

      ActivityNameComment
      director of photographyClaus Sielisch
      directorFrank Diederichs
      co-writerMichaela Kirst

      Production companies

      CompanyComment
      Sagamedia GmbH [de]

      TV-broadcast

      TypeCountryStationDate / TimeComment
      First showingGermanyarteTuesday, 07.01.2014