©  ZDF

Frühling - Zu früh geträumt

  • Frühling - In anderen Umständen (Working title)
TV-Movie (Series) | 2016-2017 | ZDF [de] | Germany

Main data

Shooting data

Start of shooting10.05.2016
End of shooting07.07.2016
LocationsBayrischzell und Umgebung

Scenes

  • FRÜHLING - ZU FRÜH GETRÄUMT - R: Thomas Jauch - 2016 - ZDF
  • FRÜHLING - ZU FRÜH GETRÄUMT - R: Thomas Jauch - 2016 - ZDF

Brief synopsis

Bei Familie Huber ist Land unter: Tochter Amelie hat am Morgen ihrer Realschul-Abschlussprüfung verschlafen. Das wäre noch keine Katastrophe, müsste sie sich nicht auch noch um ihre beiden kleineren Geschwister Patrick und Lisa kümmern. Denn ihre Mutter Anna Huber hat die Nacht auswärts bei ihrem Liebhaber Martin verbracht und erfährt per Handy von der Misere. Als sie hektisch aufbricht, stürzt sie die Treppe hinunter, und landet mit einem gebrochenen Arm und einer schweren Gehirnerschütterung im Frühlinger Krankenhaus.
Dorfhelferin Katja nimmt sich der drei Kinder an und versucht zuallererst zu verhindern, dass Amelie durch ihre Prüfung fällt. Gemeinsam mit dem Mädchen fährt sie zur Schule und spricht mit Lehrerin Michelle, mit der sie seit einem früheren Einsatz gut befreundet ist. Von dieser erfährt Katja, dass Amelies Vater früh verstorben ist. Die beiden Geschwister Patrick und Lisa sind zudem von unterschiedlichen Vätern, die sich nicht kümmern. Mit einer chronisch überforderten, alleinerziehenden Mutter muss Amelie deshalb schon viel Verantwortung übernehmen. Nebenbei gelingt ihr die Schule als eine der Klassenbesten – bis vor wenigen Wochen. Seither scheint sie jegliche Motivation verloren zu haben. Stattdessen beobachtet Amelie den Mädchenschwarm der Schule auffällig. Steckt vielleicht Liebeskummer dahinter? Die Situation wird bedrohlich, als Amelie nachts plötzlich verschwunden ist und Katja auf ihrem Schreibtisch Spuren eines Abschiedsbriefs an die Geschwister findet. Nach einer dramatischen Suche findet Katja das Mädchen auf einer Brücke, wo sie im Begriff ist, sich hinunterzustürzen. Ihr wird klar: Amelie hat noch ein ganz anderes Problem als die Liebe.
Auch Kikis Leben nimmt dramatische Kehrtwenden: Sie kümmert sich um den ans Bett gefesselten Peet und verliebt sich mehr und mehr in ihn. Doch ausgerechnet in diesem Moment wird ihr durch Professor Gabriel ein einzigartiges Angebot gemacht: Sie hat die Chance, in den USA an einer der begehrtesten Universitäten ein Medizinstudium zu beginnen. Aber kann sie Peet in dieser Situation seinem Schicksal überlassen? Gemeinsam mit Katja versucht Kiki einen Weg zu finden und muss zum Schluss doch selbst eine Entscheidung treffen.
Katja droht indes nicht nur der Abschied von ihrer Tochter: Zwischen Cem und ihr herrscht dicke Luft. Der Berliner Zahnarzt hat – ohne sie zu fragen – ihren Vater angerufen, zu dem sie seit ihrer Kindheit keinen Kontakt mehr hatte. Katja ist von dieser Nachricht alles andere als begeistert – der Beziehungssegen hängt schief.. (ZDF)

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
 Simone ThomallaKatja Baumann [L]
 Carolyn GenzkowKiki Baumann [L]
 Marco GirnthMark Weber [L]
 Nicholas ReinkeMartin [L]
Merab NinidzeCem [L]
Hanna BinkeAmelie Kreuser [SR]
Sienna SchäfferLisa Huber [SR]
Daan Lennard LiebrenzPatrick [SR]
 Annika KuhlAnna [SR]
 Levin HenningIngo Schwarz [SR]

Crew

DepartmentActivityNameComment
Accounting Dept.production accountant Melanie Heise
Camera Departmentdirector of photography Florian Schilling
Camera Department1st assistant camera Christoph Greiner
Camera Department1st assistant camera Jürgen Christa2nd Unit + Multikopter Pilot
Camera Department2nd ac second assistant camera Marjan GrünewaldVertretung 6DT
Camera Department2nd ac second assistant camera Philipp Hoch
Camera Departmentvideo playback operator Ruben Götz
Camera Departmentstill photographer Barbara Bauriedl
Castingcasting director Silke Koch
Costume Departmentcostume designer Gabriela HansVorbereitung März - April

Facilities

Department CompanyComment
CameraCameras and Utilities Cine-Mobil GmbH
CameraGrip CineCars Fahraufnahmen GmbHTrailer
In Front of the CameraExtras/Bit Player Producer´s Friend GmbHKomparsen & Kleindarsteller
In Front of the CameraStunts face off GmbH
LightingLighting and Utilities Cine-Mobil GmbH
LightingLighting and Utilities Lichtkollektiv MünchenOB: Florian Dobner
ProductionFinance/Law/Insurance adag Payroll Services GmbHKomparsenabrechnung
ProductionProduction Services Bavaricus - Die Dienstleister für Film, Fernsehen & WerbungAbsperrdienst/Blocker
ProductionProduction Services Cat Core FilmcateringVollcatering
ProductionProduction Services FES - Film-Equipment-ServicesBlocker, Schilderstellung

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyZDF [de]Sunday, 19.02.2017