Brief synopsis

    Das karge Land beherbergt überraschenden Reichtum
    Eine endlos scheinende Sandwüste, die Namib, erstreckt sich über 2000 Kilometer entlang der Küste Namibias. Hier hat der Wind hohe Dünen aufgetürmt. Es regnet fast nie, aber geologische Besonderheiten sorgen für Wasser und für Schätze, die man hier nicht vermuten würde. Das Leben hat erstaunliche Wege gefunden, Hitze und Trockenheit zu widerstehen. Ende des 19. Jahrhunderts wurde die Wüstenhölle sogar zum Magneten für deutsche Auswanderer. (http://www.zdf.de/Terra-X/terra-x-faszination-erde-mit-dirk-steffens-namibia-31511650.html)

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photography Oliver Roetz+ Steadicam
    Director's DepartmentdirectorNora Bergenthal
    Director's DepartmentdirectorDr. Iris Zink
    Editingeditor Maria Zimmermann

    Production companies

    CompanyComment
    ZDF - Zweites Deutsches Fernsehen [de]