Lebenslinien - Eine Plastiktüte voller Hoffnung

  • Lebenslinien - Der coole Lehrer aus Kenya (Working title)
Documentary (Series) | 2012-2013 | BR [de] | Portrait | Germany

Shooting data

Start of shooting01.01.2012
End of shooting20.07.2013
LocationsKenya

Project data

Length of movie45 min.

    Brief synopsis

    Von einem Tag auf den anderen befindet sich Philip in einer aussichtslosen Lage: Seine Tante setzt den Neunjährigen in der Millionenstadt Nairobi aus. Als Straßenkind muss er bettelnd und stehlend ums nackte Überleben kämpfen. Dabei ist sein größter Wunsch, zur Schule zu gehen und zu lernen. Heute ist Philip Anfang 30 und Lehrer an einer deutschen Gesamtschule. Seine Schüler sind begeistert: 'Der macht seinen Job mit Herz und respektiert uns'.

    Quelle: http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/lebenslinien/lebenslinien-eine-platiktuete-voller-hoffnung100.html

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Director's DepartmentdirectorHeidrun Petersen-Römer
    Director's DepartmentdirectorDörte Schipper
    EditingeditorMichael Scheffold

    Production companies

    CompanyComment
    Schipper/Petersen GbR

    TV-broadcast

    TypeCountryStationDate / TimeComment
    First showingGermanyBR [de]Monday, 09.09.2013