© ARD

Dr. Gressmann zeigt Gefühle

  • Elternabend (Working title)
TV Movie | 2013-2014 | ARD [de] | Satire | Germany

Shooting data

Start of shooting30.06.2013
End of shooting26.07.2013
LocationsFrankfurt und Umgebung

Project data

Length of movie90

Scenes

  • DR. GRESSMANN ZEIGT GEFÜHLE - R: Nikolaus 'Niki' Stein von Kamienski - 2013 - ARD
  • DR. GRESSMANN ZEIGT GEFÜHLE - R: Nikolaus 'Niki' Stein von Kamienski - 2013 - ARD
  • DR. GRESSMANN ZEIGT GEFÜHLE - R: Nikolaus 'Niki' Stein von Kamienski - 2013 - ARD
  • DR. GRESSMANN ZEIGT GEFÜHLE - R: Nikolaus 'Niki' Stein von Kamienski - 2013 - ARD
  • DR. GRESSMANN ZEIGT GEFÜHLE - R: Nikolaus 'Niki' Stein von Kamienski - 2013 - ARD

Brief synopsis

Der erfolgreiche Geschäftsmann Dr. Philipp Gressmann (Ken Duken) steht kurz vor dem Abschluss eines Millionengeschäfts, als ihn der Anruf seiner Ex-Frau erreicht. Sie besteht darauf, dass er sofort auf den Elternabend des gemeinsamen Sohnes Konstantin geht. Um den Zwölfjährigen steht es schlecht, seine Versetzung ist mehr als gefährdet. Auf dem Weg zum Klassenzimmer lernt Philipp Dolores Sturm (Alwara Höfels) kennen. Ihr Sohn George ist in derselben Klasse wie Konstantin. Im Gegensatz zu Philipp lebt Dolores nicht im feinen Westend, sondern in einer Hochhaussiedlung mitten in einem sozialen Brennpunkt der Stadt. Die Alleinerziehende muss kämpfen, um sich und ihren Sohn über die Runden zu bringen. Ihr Sohn ist Klassenbester, und darauf ist Dolores sehr stolz. Fassungslos erfährt Philipp, dass sein Sohn mit einem Kind der Unterschicht befreundet ist. Der Elternabend wird zu einem Desaster. Philipp beschließt, seinen Sohn von dieser Schule zu nehmen und verlässt erbost das Klassenzimmer. Dolores folgt ihm, will ihm erklären, dass ihr George seinem Konstantin helfen kann, doch daran ist Philipp nicht interessiert. Auch Dolores hat ihren Stolz, lässt Philipp einfach stehen und will das Schulgebäude verlassen. Vor der Schule entdeckt sie jedoch Taci und Ali. Den beiden zwielichtigen Typen will sie auf keinen Fall begegnen. In der Nähe von Philipp wiegt sich Dolores zunächst in Sicherheit, aber Taci und Ali lassen nicht locker. Es beginnt eine turbulente Reise durch die Nacht, an deren Ende Philipp eine Menge gelernt hat, nicht zuletzt, dass er bislang alles andere als ein guter und treusorgender Vater war. (http://www.hr-online.de/website/derhr/home/presse_meldung_einzel.jsp?rubrik=59249&key=presse_lang_48848081)

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
 Ken DukenDr. Philipp Gressmann [L]
Alwara HöfelsDolores Sturm [L]
 Edin Hasanovic
Taci [L]
Wolfgang MichaelAli [SR]
 Lisa StieglerAngela [SR]
 Peter Becker
Steve [SR]
 Isaak Dentler
Ravi [SR]
 Anke SevenichLehrerin [SR]
 Thomas Arnold
Herr Rott [SR]
 Sascha NathanHausmeister [SR]

Crew

DepartmentActivityNameComment
Camera Departmentdirector of photography Arthur W. Ahrweiler
Camera Departmentaerial camera operator Rolf AbleiterOktokopter mit Sony FS100
Camera Department1st assistant camera Thomas BaderSteadicam / Operator B-Cam
Camera Department2nd ac second assistant camera Nikolai Herrmann2x Red Epic, Ultra Primes, Steadicam Focus
Camera Departmentvideo playback operator Lukas Link
Castingcasting directorIngrid Böhm
Castingextras/bit player casting Maria Stähle
Costume Departmentcostume designer Anette Schröder
Costume Departmentwardrobe Julia-Maria Weisman
Costume Departmentwardrobe Radha Freudemann

Production companies

CompanyComment
 Hessischer Rundfunk

Facilities

Department CompanyComment
CameraCameras and Utilities MBF Filmtechnik GmbH2x Epic
ProductionProduction Services delikat & ausgewogenCatering
Production DesignCostumes Theaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Anette Schröder
Production DesignMakeup and Hair Filmservice Thomas VogtMaskenmobil

Awards

Award winnerYearAwardCategory 
Alwara Höfels2014Hessischer Film- und KinopreisBeste SchauspielerinWinner
 Ken Duken2015Jupiter AwardBester TV-DarstellerNominated

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyARD [de]Wednesday, 27.08.2014