Short Feature Film | 2012 | Germany

Shooting data

Number of shooting days8
LocationsBraunschweig, Harz, Polen

Project data

Length of movie17:33
Picture material positiveRedcode RAW 4K
Sound formatStereo

    Brief synopsis

    Der Film handelt von einer Familienmutter, die sich nach einem Streit mit ihrem Mann dazu entschließt, in die östliche Himmelsrichtung zu wandern. Sie stellt ihr bisheriges Leben in Frage und empfindet den spontanen Ausbruch als einzige Lösung. Dabei trifft sie auf verschiedene Menschen, die jeweils eine Ähnlichkeit mit ihrem Leben haben. Indem sie auf ihrem Weg Zeit für sich findet und nachdenkt, kommt sie am Ende des Films zu der Einsicht, ihr bisheriges Leben wieder wertzuschätzen und es als etwas Besonderes zu sehen. Sie entschließt sich dazu, ihren Sohn anzurufen.

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photography Konstantin Reinhart
    Director's DepartmentdirectorMalte Füllgrabe
    Director's Departmentdirector Konstantin Reinhart
    LightinggafferPhilip Häniche
    Producerfreelance producerMalte Füllgrabe
    Sound Departmentproduction sound mixerHendrik Millauer

    Production companies

    CompanyComment
    Mugimendu

    Awards

    Award winnerYearAwardCategory 
    Malte Füllgrabe2013FilmFestSpezialKurzfilmWinner
     Konstantin Reinhart2013FilmFestSpezialKurzfilmWinner