Brief synopsis

Die 12jährige Nina ist stocksauer. Ihre Eltern haben sie unter Hausarrest gestellt, weil sie gelogen hat. Sie hatte gesagt, sie sei bei ihrer Freundin Kim, weil sie schon im Voraus wusste, dass ihre Eltern ihr verbieten würden, mit einem fremden Jungen tanzen zu gehen. In diesem ersten großen Streit mit ihren Eltern taucht aus heiterem Himmel eine Frau auf: Monika Richter - Ninas leibliche Mutter.
Ninas Welt stürzt wie ein Kartenhaus in sich zusammen. Sie hatte keine Ahnung, dass sie als Baby adoptiert wurde. Die Eltern, die mit Ninas Lügen so streng sind, hatten 12 Jahre nicht den Mut, ihr die Wahrheit zu sagen. Ob ihre leibliche Mutter Nina eher das Verständnis geben kann, das sie in letzter Zeit zunehmend vermisst?

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
 Natascha BubMonika Richter [L]
 Ulrike HübschmannNinas Mutter [L]
Peter SattmannNinas Vater [L]
Antonia SharpeNina [L]
Kathleen FiedlerKim [SR]

Crew

DepartmentActivityNameComment
Camera Departmentdirector of photographyMichael Bertl
Director's DepartmentdirectorMaria Teresa Camoglio
EditingeditorMona Bräuer
Editingassistant editorKatharina Kulinsky
Gripkey/dolly gripRobert Wedemeyer
Lightinggaffer Christoph Dehmel
LightingelectricianJosh Duell
Makeup Departmentkey makeup artistMichael Faralewski
MusiccomposerVittorio Cosma
Production Designproduction designer Birgit Kniep-Gentis