TV-Movie (Series) | 2008 | Political/Social Satire

    Brief synopsis

    Seit 1972 findet alljährlich das beliebte Sechs-Tage-Rennen in der Münchner Olympiahalle statt. Spitzensport und Unterhaltung werden bei dem Indoor-Spektakel gleichermaßen großgeschrieben, und bei all dem Trubel darf einer natürlich nicht fehlen: Fonsi Wachtlinger, der bayerische Obergrantler! Das Sechs-Tage-Rennen kommt ihm gerade recht, um wieder einmal eine verdiente Auszeit von seinem eintönigen Job als ewiger Kartenabreißer an der Bavaria zu nehmen.
    6 Tage Spitzensport, 6 Tage Showtime – und 6 Tage Fonsi mittendrin! Fasziniert verfolgt das bayerische Comedy-Urgestein rasante Windschatten-Fahrten, Derny-Rennen und macht sich über jede Attacke und jeden Rundengewinn seine eigenen Gedanken. Schließlich will er ein Wörtchen mitreden, wenn die Fahrer mit bis zu 70 km pro Stunde ihre Kraft und Ausdauer unter Beweis stellen. Frei nach dem Motto "erst die Arbeit, dann das Spiel" lässt sich Fonsi selbstverständlich auch die berühmt-berüchtigte 6-Days-Disco nicht entgehen!
    Text: Bayerisches Fernsehen

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Costume Departmentcostume designerDoris Scholze-Khumalo
    Director's Departmentdirector Thomas Kornmayer
    ProducerproducerCornelia Roehrle
    Production Designprop master Sonja Freundorfer
    Production Mgt.production managerAndré Roger Schmitt

    Production companies

    CompanyComment
    BR Bayerischer Rundfunk [de]