© Martin Christ/Julian Balducci
Documentary | 2009-2010 | ZDF [de] | Music | Germany

Project data

Length of movie45
Picture formatTV 16:9 (1 : 1,78)
Picture material negativeHDCAM
Picture material positiveHDCAM
Sound formatStereo

Brief synopsis

Ihre Stimmen waren überirdisch, ihre Körper widernatürlich, sie wurden angehimmelt und verspottet zugleich: Die Kastraten - Popstars des Barock.
„Die Kunst der Verführung – auf den Spuren der Kastraten“ setzt eines der glanzvollsten und zugleich grausamsten Kapitel der Musikgeschichte in Szene.
Der Film erzählt von der Ausbildung der Kastraten in den Konservatorien Neapels, von ihren Erfolgen auf den Bühnen Europas, aber auch von der qualvollen Verstümmelung im Kindesalter und vom oft tragischen Leben auf der Strasse und in Bordellen.
Cecilia Bartoli leiht unserem Hauptdarsteller, dem berühmten Kastratensänger Farinelli, ihre Stimme. Die vergessenen Arien des 18. Jahrhunderts erklingen so wieder in ihrer vollen Schönheit.
Quelle: http://www.gruppe5film.de/g5/inproduktion/sacrificium.htm

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Jacopo Sipari di PescasseroliFarinelli [L]
Cecilia Bartoliselbst
 Gregor HöppnerSprecher

Crew

DepartmentActivityNameComment
Camera Departmentsteadicam operator Rafael Maria Müller
Camera Department1st assistant cameraPeter Trinks1. Assistent,Szene Fokus
Director's Departmentdirector Stefan Schneider
EditingeditorFabian Wienke
Gripcrane operatorAchim Köhler
Makeup Departmentkey makeup artistClaudia Lemmer
MusiccomposerJames Reynolds
MusiccomposerJohannes Schild
Production Designproduction designerEva Bertlings
Production Mgt.production managerMiriam Brühl

Production companies

CompanyComment
Gruppe 5 Filmproduktion GmbH [de]

Facilities

Department CompanyComment
VFX / Post ProductionFilm Processing/Transfers Schelby D.C