(B)link

  • (b)link (German title)
Short Feature Film | 2010 | Dance | Germany

    Brief synopsis

    Im Hauch des Windes ein greller Blitz. Die Begegnung mit einem geheimnisvollen Wesen, stets flüchtig, nie körperlich bis zur Erkennung.

    (b)link forscht nach einer umtriebigen Geistergestalt und ihrer An- und Abwesenheit. Verlässt man sich auf die Sinne, nicht auf den Verstand ist es zu hören, zu sehen, zu spüren, aber nie alles auf einmal.
    Weil sich der Geist in Abgrenzung zur Körperlichkeit auszeichnet, ist er stets flüchtig und nicht fassbar. Sein Aufenthaltsort bleibt unbestimmt und muss es auch sein. Denn die Frage nach der inneren Vorstellungskraft entscheidet sich am Phänomen zwischen Wahrnehmung und Erscheinung - von Geist und Körper.

    Cast

    ActorRole nameVoice actor / Speaker
    Silke WiegandPerformace [L]

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photographyOve Sander
    Director's DepartmentdirectorSarah Weckert
    EditingeditorMaren Erdmann
    Sound Post Productionsound supervisorPeter Lorenz
    Further CrewchoreographerSilke Wiegand

    Production companies

    CompanyComment
    Weckert & Wiegand Produktion

    Awards

    Award winnerYearAwardCategory 
    Sarah Weckert2010T-junction - Video Dance Biennale NürnbergWettbewerbNominated
    Silke Wiegand2010The Festival Of Nearly Invisible Publishing LondoWettbewerbNominated