Filmplakat | © ARD
TV-Movie (Series) | 2010 | RBB [de] | Whodunit | Germany

Shooting data

Start of shooting25.02.2010
End of shooting24.03.2010
LocationsBerlin

Brief synopsis

Ein Todesfall erschüttert die Berliner Kunstszene: Hanns Helge (Max von Thun), ein Künstler von Weltrang, ist in seiner Kunst-Installation von herabstürzenden Panzerglasplatten erschlagen worden. Die Frage "Selbstmord oder Mord" gestaltet sich kompliziert, es könnte auch ein Unfall gewesen sein. Obwohl von dem jungen Künstler indirekt angekündigt - der Tod als wahre Vollendung des Werkes - gibt es einige Menschen, deren Profit am Tod des Künstlers im zweistelligen Millionenbereich liegt, besonders seine Galeristin Oona von Wilm (Karoline Eichhorn) und ein privater Sammler. Währenddessen bekommt Till Ritter (Dominic Raacke) eine traurige Nachricht: Sein Onkel Klaus (Tilo Prückner), den er sehr mochte, hat sich das Leben genommen. Ritter kann das zunächst nicht glauben und untersucht wie besessen die Möglichkeit eines gewaltsamen Todes. Nicht nur im beruflichen, auch im privaten Umfeld des toten Künstlers treffen Felix Stark (Boris Aljinovic) und Till Ritter auf viele Rätsel. Sagt sein persönlicher Assistent Markus (Joram Voelklein) die Wahrheit? Ist die ehemalige Muse Patty (Josefine Preuß) wirklich so ahnungslos, wie sie vorgibt? Warum weiß Hanns Helges Mutter (Monika Lennartz) kaum etwas über das Künstler-Dasein ihres Sohnes? Und welche Rolle spielt die junge Kunstwissenschaftlerin Anna Linde (Brigitte Hobmeier), die ihre Doktorarbeit über den Tod im Werk des Verstorbenen geschrieben hat? Ritter muss schließlich schmerzhaft einsehen, dass sein Onkel freiwillig gestorben ist. Gemeinsam mit Stark klärt er das Todes-Rätsel um den Künstler. Hanns Helge wollte nicht sterben. Kunst ist erfahrbar, der Tod aber nicht. (RBB)

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Boris AljinovicFelix Stark [L]
Dominic RaackeTill Ritter [L]
Josefine PreußPatty [SR]
Tilo PrücknerKlaus [SR]
 Bernhard SchützUrs Büchner [SR]
Joram VoelkleinMarkus Kuhn [SR]
Caroline von EichhornOona von Wilm [SR]
 Max von ThunHanns Helge [SR]
 Hubertus HartmannRechtsmediziner [BP]
 Matti KrauseTaxifahrer [BP]

Crew

DepartmentActivityNameComment
Accounting Dept.production accountant Tobias Schuster
Accounting Dept.assistant production accountant Peter Gneckow
Accounting Dept.accountant traineeFlorian Schneider
Camera Departmentdirector of photography Carl-Friedrich Koschnick
Camera Department1st assistant camera Carla HeinemannB-Camera
Camera Department1st assistant camera Arnd Geißheimer1. AC / 2nd Unit Kamera
Camera Departmentclapper/loader Christoph Iwanow+ B Focus
Camera Departmentstill photographer Hans-Joachim Pfeiffer
Costume Departmentcostume designer Dorothée Kriener
Costume Departmentwardrobe Tina Eckhoff

Production companies

CompanyComment
X Filme Creative Pool GmbH [de]

Facilities

Department CompanyComment
In Front of the CameraExtras/Bit PlayerAgentur Sascha Bieseke
ProductionFinance/Law/InsuranceAon Jauch & Hübener GmbH
ProductionFinance/Law/Insurance Teamwork-Filmservice GmbHKomparsenabrechnung
ProductionProduction Services astRein FußmattenFußmattenservice
ProductionProduction ServicesGourmetschlitten
ProductionProduction ServicesMoviebus - Michael MeiserAufenthaltsbus
ProductionProduction Services Neels Mobil GmbHWohnmobile
Production Design, Costumes, Makeup and HairCostumes Blaulicht Media GmbH & Co. KG - Polizeiagentur.dePolizeiausstattung
Production Design, Costumes, Makeup and HairCostumes Theaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Dorothée Kriener
Production Design, Costumes, Makeup and HairMakeup and Hair Filmservice LummeMaskenmobil

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyARD [de]Friday, 26.08.2011