Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Der König der Herzen (2009)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Florian Puchert
DrehbuchFlorian Puchert
Ausführende Produktion K5 Film GmbH
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Michael Fitz  Franzl Baumgartner  [HR]  
  Andreas Giebel  Manfred  [NR]  
  Julia Kunze  Susi  [NR]  
  Carin C. Tietze  Inge  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Judith Fischer
  Szenenbildassistentin  Eva Natterer
  Innenrequisiteur  Michael Biebl
  Baubühne  Robin Tauscheck
  Drehbuch Drehbuchautor  Florian Puchert
  Kamera Kameramann  Stephan Vorbrugg
  Steadicam Operator  Thomas Gottschalk
  1. Kameraassistentin  Katrin Krammer
  2. Kameraassistent  Sascha El Gendi 16mm,SR3
  Standfotograf  Christopher Dillig
  Kostüm Kostümbildnerin  Evelyn Straulino
  Kostümbildassistentin  Bibiana Rothe
  Licht Oberbeleuchter  Willy Kremper
  Beleuchter  Markus Kreuz
  Beleuchter  Jonas Grimberg
  Lichtassistent  Andreas Geier [1] 
  Maske Maskenbildnerin  Johanna Nachreiner
  Maskenbildassistentin  Katharina Reindl
  Producer Produzent  Oliver Simon
  Ausführende Produzentin  Franziska An der Gassen
  Produktion Produktionsleiterin  Jana Rathgeber
  Assistentin des Produktionsleiters  Sabrina Proske
  Produktionspraktikantin  Kati Sohler
  Regie Regisseur  Florian Puchert
  1. Regieassistent  Tobias Bräuhauser
  Continuity  Lisa Röth
  Schnitt Editor  Wolfgang Weigl
  Ton Filmtonmeister  Daniel Seiler
  Filmtonmeister  Robert Richert
  Filmtonassistent  Alexander Bucea
  Ton-Postproduktion Supervising Sound Editor  Wolfi Müller
  Geräuschemacher  Wolfi Müller
  Weitere Crew Caterer (Setbetreuung)  Nina Puchert

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  K5 Film GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Kamera Kameras und Zubehör   Xinetix steadicam rental GmbH  OP: Th. Gottschalk

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Franzl Baumgartner ist der König der Herzen. Doch um den ins Alter gekommenen Star der volkstümlichen Hitparaden steht es nicht gut: Seine Ehe ist vor kurzem zu Bruch gegangen und sein exzessiver Alkoholgenuss macht es für seinen Manager und besten Freund Manfred schwer, ihn im Geschäft zu halten. Zu der Fernsehaufzeichnung seiner neuesten Single, „Das Wunder der Liebe“, erscheint Franzl jedoch vollkommen nüchtern in der Künstlergarderobe. Denn er hat einen klaren Plan vor Augen: Rache… Mit einem alten Revolver zwingt er Manfred zu einer Partie Russisches Roulette der besonderen Art: Manfred muss erraten, was Franzls Ex-Frau an diesem Morgen erzählt hat. Für jede falsche Antwort wird Franzl einmal abdrücken. Er hält sich die Waffe an den Kopf. Als Manfred nur ausweichend antwortet, drückt Franzl sofort ab. Klick… Das Ratespiel beginnt.

In der Zwischenzeit wartet Inge mit einer Handvoll von Franzls Fans vor dem Backstage-Eingang. Sie hofft einen Blick auf ihr Idol werfen zu können. Sie würde ihm so gerne persönlich für seine Musik danken, die ihr in schweren Zeiten immer weiter geholfen hat. Als sie Franzls neues Lied über den mitgebrachten Discman hört, geschieht etwas Seltsames. Parallel zu der Liedzeile, „Folge den roten Rosen zu meinem Herzen“, fahren Techniker eine Bühnendekoration aus riesigen Pappmaché-Rosen vorbei. Inge zögert, doch dann gibt sie sich einen Ruck. Sie folgt den Rosen unbehelligt in den Backstage-Bereich. Von dort aus macht sie sich auf den Weg zu Franzls Garderobenraum, wortwörtlich geleitet von dem Text seines Songs.

Das Ratespiel im Garderobenraum gipfelt darin, dass Manfred zugeben muss, der eigentliche Vater von Franzls einzigem Sohn zu sein. Genau als Franzl das Russische Roulette zu Ende bringen will, betritt Inge den Raum. Für sie bricht eine Welt zusammen, als sie Franzl mit der Waffe hantieren sieht. Doch noch ist nichts zu spät… Vielleicht gibt es das besungene Wunder ja wirklich? Inge setzt alles auf eine Karte…


Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 5
  Drehort/e München, Ismaning
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Bildnegativmaterial 16mm
  Farbe/SW Farbe