Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Berg und Geist - Joris Gratwohl. Spiel, Sport und Lindenstraße (2008)

Sparte Dokumentarfilm
Regie diverse
Ausführende Produktion 3sat
 
ProduktionslandSchweiz

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Joris Gratwohl  himself  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Regie Regisseur  Beat Kuert
  Regisseur  Michel Lang

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  3sat

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
In der "Lindenstraße" spielt der Schweizer Joris Gratwohl den Luftikus Alex. Doch Gratwohl ist mehr als ein Teil einer Erfolgsserie. Michael Lang und Beat Kuert begleiten Joris Gratwohl auf das Weissfluhjoch im Bündnerland.
In der längst zum Kult gewordenen ARD-Serie "Lindenstraße" ist der Schweizer Joris Gratwohl als Luftikus Alex seit Jahren populär. Doch der gelernte Kaufmann ist mehr als ein Teil einer Erfolgsserie: Von 1994 bis 1995 spielte er als Fußballprofi in der obersten Schweizer Liga, beim FC Aarau (Nationalliga A/Schweiz). Dort kam er unter Trainer Rolf Fringer gar zu zwei Europacup-Einsätzen.

Joris Gratwohl wurde am 27. Juni 1973 in Olten/Schweiz geboren. Er absolvierte von 1995 bis 1996 eine Schauspielausbildung an der San Diego State University und von 1996 bis 1999 an der “European Film Actor School” (EFAS) in Zürich. Joris Gratwohl spielt Trompete und nahm sieben Jahre lang Gesangsunterricht (Musical und Pop). Gratwohl arbeitet für das Theater und dreht Fernseh- und Kinofilme in Deutschland und der Schweiz. Als Musical- und Popsänger hat er zudem eine CD eingespielt.
eben der "Lindenstrasse" drehte er auch bei "Lüthi und Blanc", spielte in "Grounding" mit - und seine ausgefeilte Technik am Ball, hat ihm sogar die Rolle des ungarischen Nationalspielers Zacharias im Film "Wunder von Bern" eingebracht.

Michael Lang und Beat Kuert begleiten den schalkhaften Wahl-Kölner nach Davos und auf das über 2.500 Meter hohe Weissfluhjoch im Bündnerland. Dort spricht der Künstler über sein Leben und beweist sein komödiantisches Talent- (Quelle: 3 sat)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe