Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Rachels Hochzeit (2008)

Fremdsprachiger TitelRachel getting Married
Sparte Kinospielfilm
Regie Jonathan Demme
DrehbuchJenny Lumet
Ausführende Produktion Clinica Estetico [us...
 
ProduktionslandUSA
GenreDrama, Romantik

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename Synchronschauspieler / Sprecher
  Rosemarie DeWitt  Rachel  [HR]  
  Anne Hathaway  Kim  [HR] Shandra Schadt 
  Tunde Adebimpe  Stanley  [NR]  
  Bill Irwin  Paul  [NR]  
  Debra Winger  Abby  [NR]  
  Mather Zickel  Kieran  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Ford Wheeler
  Drehbuch Drehbuchautorin  Jenny Lumet
  Kamera Kameramann  Declan Quinn
  Regie Regisseur  Jonathan Demme
  Synchronregisseurin  Katrin Fröhlich
  Schnitt Editor  Tim Squyres

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Clinica Estetico [us]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Kym Buchman (Anne Hathaway) darf das Therapiezentrum, in dem sie ihre Drogensucht behandeln lässt, für zwei Tage verlassen, um an der Hochzeit ihrer Schwester Rachel (Rosemarie DeWitt) mit dem jungen schwarzen Musikproduzenten Stanley (Tunde Adebimpe) teilzunehmen. Als Kym das großzügige angelegte Familienanwesen im beschaulichen Connecticut erreicht, ist das Haus bereits voller Gäste und von Musik erfüllt. Schnell brechen unterdrückte Spannungen und Rivalitäten hervor. Beim Probeessen leistet Kym Abbitte, aber die Selbstbezogenheit der Schwester stößt Rachel sauer auf. Auch die Vermittlungsversuche des Vaters Paul (Bill Irwin) fruchten wenig, vielmehr wird das Zusammenkommen von einer vergangenen Familientragödie überschattet, die auch das Verhältnis Kyms zu ihrer Mutter Abby (Debra Winger) bestimmt. Zwischen Eskalation und Versöhnung nehmen die Feierlichkeiten einen unerwarteten Verlauf

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 02.04.2009

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe