Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Die Widerständigen 'also machen wir das weiter...' (2008)

Arbeitstitel Die Widerständigen - Zeugen der weißen Rose
Sparte Dokumentarfilm
Regie diverse
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Katrin Seybold Film...
VerleihBasis-Film Verleih G...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreGeschichte

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename Synchronschauspieler / Sprecher
    Sprecher  Josef Mattes 
    Sprecherin  Clara-Marie Pazzini 
    Sprecherin  Xenia Tiling 

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Katrin Seybold
  Drehbuchautor  Ula Stöckl
  Kamera Kameramann  Alfred Tichawsky
  1. Kameraassistent  Martin Langner
  Producer Produzent  Lutz Seybold
  Produzentin  Katrin Seybold
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Regine Provvedi
  Produktionsleiter  Volkmar Umlauft
  Regie Regisseurin  Katrin Seybold
  Regisseur  Ula Stöckl
  Schnitt Editor  Frank Johannes Müller
  Ton Filmtonmeister  David Heinemann

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Katrin Seybold Film GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Basis-Film Verleih GmbH

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die Weiße Rose war eine studentische Widerstandsbewegung gegen das Hitler Regime.

Schulen, Straßen, und Denkmäler erinnern an die Geschwister Scholl, die im Februar 1943 von der Galerie ihrer Münchener Universität einen Koffer voller Flugblätter gegen das Hitler-Regime ausschütteten. Die Geschwister und ihr Freund Christoph Probst wurden hingerichtet. Ihr Flugblatt aber wurde weiterverbreitet.

Quelle: basisfilm.de

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 07.05.2015

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 87 min.
  Förderungen Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg: 40.000,- € (Produktion)
Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein: 40.000,- € (Produktion)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe