Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © MDR
  

Urlaub wie früher. Mit dem Trabi an die Ostsee. (2007 | Pilot | Folgen 1 - 4)

Sparte Dokuserie
Weitere Produktionsjahre 2007 - Übersicht
Regie diverse
Ausführende Produktion Ottonia Media GmbH
 
AuftragssenderMDR
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Regie Regisseurin  Antje Schneider
  Regisseur  Wolfgang Matte
  Regisseurin  Anja Frohwitter

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Ottonia Media GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Drei Familien fahren eine Woche an die Ostsee und machen Campingurlaub wie vor 20 Jahren. Sie sind unterwegs mit einem blauen, einem papyrusweißen und einem grünen Trabant. Sie fahren auf die Insel Usedom - nach Karlshagen, Ückeritz und Korswandt. Eine Abenteuerreise voller Überraschungen. Und eine Zeitreise in die Vergangenheit. Fragen über Fragen: Werden die Trabis durchhalten? Kommen die Familien zurecht? Werden sie argwöhnisch betrachtet? Erinnerungen und ganz neue Erfahrungen.

Eva (54) und Andreas (51) Strecker kommen aus Markkleeberg bei Leipzig und reisen mit Enkelin Vivien (8). Außer dem Trabi nehmen sie noch ein original Wohnmobil aus DDR-Zeiten mit: einen "Queck Junior". Camping an der Ostsee wie früher - den Streckers macht das richtig Spaß. Wenn auch das Wohnen und leben zu dritt im "Queck Junior" längst nicht mehr so ist wie vor 20 Jahren. Damals waren die Streckers jung, jetzt sind sie in die Jahre gekommen und es ist ein bisschen eng im Wohnmobil. Auch das Kochen auf dem 2-Platten-Herd ist nicht mehr so einfach - von Luxus keine Spur. Aber was früher ging, muss heute auch noch machbar sein. Für Streckers ist der Trabi eine Legende und allemal wert, bewahrt zu werden. Und Vivien soll auch erfahren, wie das damals so war.

Florian Löb (28) aus Hamburg und Karoline Kaluschke (26) aus Magdeburg haben mit dieser Zeit nur wenig Erfahrung. Florian kommt aus dem Westen und der Trabi ist ihm fremd. Karoline war vor 20 Jahren noch ein Kind und ist im Trabi mitgefahren. Das wars dann aber schon. Eine echte Herausforderung für das Ost-West-Paar. Und weil sie noch frisch verliebt sind, haben sie sich entschieden, den Urlaub in der "Pension Sachsenruh" zu verbringen - im Dachzelt auf dem Trabi also. Wie werden sie mit all den Herausforderungen und dem DDR-Lebensstil fertig?

Und schließlich die Familie Dörfel aus Klinze in der Nähe von Haldensleben in Sachsen-Anhalt. Kerstin (38) und Thomas (40) reisen mit den Kindern Patrick (13) und Oliver (8). Ihr Ziel: Ein Bungalow auf dem Campingplatz Ückeritz. Da ist noch alles so wie früher: Doppelstockbetten, eine Kochnische, für vier Personen viel zu klein. Die Waschgelegenheiten sind alt, Fernsehen gibt es nicht. Da ist Kreativität gefragt. Papa baut den selbstgebastelten Grill auf, die Kinder spielen Federball statt Computer und die Mama muss mit ihren vorsorglich mitgenommenen Vorräten zurechtkommen. Aber die gute alte Zeit hat auch ihre schönen Seiten. Und die entdecken die Dörfels Stück für Stück und Tag für Tag. Und alle erleben begeistert, wie wenig man im Grunde genommen braucht, um Spaß und Freude im Urlaub zu haben.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Teile von/bis 1 - 4
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe