Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

SemperOpernball 2009 (2009)

Sparte TV-Event
Regie diverse
Ausführende Produktion MDR Mitteldeutscher ...
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera EB Kameramann  Michael Heinz
  Remote Kamera Operator  Oliver Böhm TowerCam FX, MiniMote
  Produktion Setaufnahmeleiterin  Anneke Harms Aufnahmeleitung Theaterplatz
  Assistent der Set-AL  Dirk Eichstädt
  Regie Regisseur  Pit Weyrich
  Regisseur  Axel Müller-Hönow
  1. Regieassistentin  Simone Barthel
  Sende/Veranstaltungstechnik Bildassistent  Falk Mallon BiMi Assist, Vidi Wall
  Weitere Crew Choreographin  Jana Torneva

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Am 16. Januar 2009 blickt die Welt nach Sachsen, wenn ganz Dresden die schönste Nacht des Jahres feiert – den SemperOpernball. Auch in diesem Jahr erwartet die Gäste in und vor der Semperoper ein atemberaubender Abend. „Wieder einmal ist es uns gelungen, ein künstlerisches Programm voller hochkarätiger Auftritte von bekannten Künstlern zu gestalten.“ betont Hans-Joachim Frey, künstlerischer Gesamtleiter und 1. Vorsitzender des Semper Opernball e. V.. „„Mister Swing“ Roger Cicero & Big Band, der „deutsche Frank Sinatra“ Tom Gaebel & His Big Band, einer der Shootingstars der Opernwelt, der südamerikanische Bassbariton Erwin Schrott, die Sächsische Staatskapelle unter Leitung von Stardirigent Asher Fisch, der Staatsopernchor, das Dresdner Semperoper Ballett und das Deutsche Fernsehballett des MDR. Ein Spannungsbogen zwischen Klassik und Unterhaltung, der musikalisch auch einen Spannungsbogen zwischen verschiedenen Kulturen widerspiegeln wird. Und natürlich werden auch die Gäste des SemperOpenairballs via Großbildleinwand wieder live dabei sein“, so Frey weiter. Denn auch das gemeinsame Erlebnis der Gäste in und vor der Oper macht den besonderen und einzigartigen Charme des SemperOpernballs aus.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe