Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Made in Israel (2001)

Sparte Kinospielfilm
Regie Ari Folman
DrehbuchAri Folman
Ausführende Produktion Anat Asulin Producti...
 
ProduktionslandIsrael
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Genia Dodina  Dodo  [NR]  
  Joseph El-Dror  Hoffmann  [NR]  
  Sasson Gabai  Perach  [NR]  
  Tzahi Grad  Segal  [NR]  
  Jürgen Holtz  Egon Schultz  [NR]  
  Dror Keren  Tiktak  [NR]  
  Igor Mirkorbanow  Vitally  [NR]  
  Menashe Noy  Eddie Zanzury  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Ari Folman
  Kamera Kameramann  Itzik Portal
  Musik Komponist  Berry Sakharof
  Postproduction/VFX Computer Graphics 2D Artist  Yael Komorovsky
  Producer Produzent  Anat Asulin
  Regie Regisseur  Ari Folman
  Schnitt Editor  Dov Steuer
  Ton Filmtonmeister  Aviv Aldema
  Weitere Crew Dolmetscherin  Dikla Stern Hebräisch-Deutsch-Hebräisch-Dolm.

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Anat Asulin Productions [il]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Ari Folman2001Israelischer FilmpreisBeste Regie/ Bestes Drehbuc...nominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Zeitlupe: Ein alter Mann schreitet durch dicke Nebelschwaden. Wird er gleich einen Revolver unter seinem Mantel hervorziehen, bereit zum Shoot-out? Nein! Wir befinden uns nicht im Wilden Westen, sondern an der Grenze zwischen Israel und Syrien. Der Mann, ein gesuchter deutscher Kriegsverbrecher, heißt Egon Schultz und wird an Israel ausgeliefert. Nach dem Prozeß erwartet ihn die Hinrichtung. Was für den Moment aussieht wie ein Italo-Western, soll eine "rabenschwarze Satire" werden, die "respektlos mit Klischees spielt".

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Mount Odem, Golan Heights, Israel
  Lauflänge 113'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe