Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Gib mir die Kugel - Der Feldkampf der Klootschießer (2009)

Sparte Reportage
Regie Niels Ottens
Ausführende Produktion video:arthouse  
 
AuftragssenderNDR
ProduktionslandDeutschland
GenreSport

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename Synchronschauspieler / Sprecher
    Sprecher  [NR] Till Hagen 

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Regie Regisseur  Niels Ottens
  TV-/Web-Content Redaktionsleiter  Björn Wilhelm

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  video:arthouse 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Immer wenn die Wiesen und Äcker gefroren sind, treffen sich die besten Klootschießer aus Oldenburg und Ostfriesland zum Feldkampf. Es ist das Friesensport-Spektakel mit hoch motivierten Werfern, tausenden von Zuschauern, mit Fahnen und Trompeten und jeder
Menge Tradition.
Auch in diesem Jahr kämpfen die besten Werfer beider Landesverbände in Bohlenbergerfeld bei Zetel gegeneinander. Seit vielen Jahren habe die Ostfriesen nicht mehr gewonnen. Sie sind heiß auf den Titel – und sie haben diesmal gute Chancen. Denn mit dem 23jährigen Frank Goldenstein haben sie den amtierenden Europameister in ihren Reihen. Sein Kontrahent auf Oldenburger Seite ist Hans-Georg Bohlken. Er ist zwar schon 47 Jahre alt - gehört aber zu den erfahrensten Klootschießern Europas.
Doch in diesem Jahr ist vieles anders als sonst. Zuerst lehnen die Ostfriesen das von den Oldenburgern ausgesuchte Gelände ab – und dann regnet es am Wettkampftag in Strömen. Der Feldkampf auf dem früheren Militärflugplatz wird zur Wasserschlacht. Die Bedingungen für die Werfer sind alles anders als optimal. Aber sie ziehen den Feldkampf durch – denn niemand weiß, wann die nächste Frostperiode den traditionsreichen Vergleichswettkampf möglich macht

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 4
  Drehort/e Neustadtgödens
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe