plakat
Kinospielfilm | 2003 | Drama | Deutschland, Großbritannien

Drehdaten

Drehbeginn28.09.2003
Drehende14.11.2003
DrehorteKärnten, Waidhofen, Wien, Leipzig, Berlin

Kurzinhalt

Bei einem Terrorakt am Flughafen Wien-Schwechat verlieren zwei Brüder ihre Eltern. Sie wachsen getrennt auf, Valentin in Vorarlberg, Mio in Berlin. Eine Entschädigungsleistung führt sie Jahre später zusammen auf eine Reise, die anders ausgeht als geplant.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Arno FrischValentin [HR]
 Marek HarloffMio [HR]
 Mavie HörbigerStella [HR]
 Antoine Monot, Jr.Tom [NR]
 Marion RottenhoferKellnerin [NR]
 Georg VeitlBauer [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungKomparsen-, Kleindarstellercasting Johanna RagwitzLeipzig
DrehbuchDrehbuchautorMaximilian Vogt
DrehbuchDrehbuchautorUwe Kossmann
DrehbuchDrehbuchautorRaimund Maessen
KameraKameramann/DoP Hagen Bogdanski
Kamera1. Kameraassistent Nicolay Gutscher
Kamera2. KameraassistentAlexander Bscheidl
KamerabühneKamerabühne Stephan Sommersberg
KostümKostümbildnerinHeidi Melinc
KostümKostümbildassistent Max Wohlkönig

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Farbfilm Verleih GmbH [de]

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
KameraKameras und Zubehör CINEGATE GmbHKameratechnik
KameraKamerabühne Balloon-Light Berlin
KameraKamerabühne CINEGATE GmbHBühnentechnik
LichtBeleuchtung und Zubehör CINEGATE GmbHLichttechnik
ProduktionDrehbuch The DOX, medical & scientific consulting tv/filmmed Drehbuchberatung
ProduktionProduktionsservices Agentur Filmgesichter | Johanna RagwitzKomparsencasting
ProduktionProduktionsservices Filmdienstleistungen Sören von der HeydeVerkehrsplanung,Set-AL Equip,Sachsen
VFX / PostproduktionTon (Postproduktion) BASIS Berlin Postproduktion GmbH+ Vormischung
Vor der KameraKomparsen/KleindarstellerKomparsenagentur Mechthild Olliges BerlinKomparsen /KD Berlin