Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Der neunte Tag (2003)

Arbeitstitel Pfarrerblock
Sparte Kinospielfilm
Regie Volker Schlöndorff
DrehbuchAndreas Pflüger 
Ausführende Produktion Pro Vobis - Gesellsc...
VerleihProgress Film Verlei...
 
Auftragssenderarte, BR
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Bibiana Beglau  Marie Kremer  [HR]  
  August Diehl  Kriminalsekretär Gebhardt  [HR]  
  Ulrich Matthes  Henry Kremer  [HR]  
  Michael König  Gauleiter Simon  [NR]  
  Jean-Paul Raths  Raymond Schmitt  [NR]  
  Hilmar Thate  Bischof Philipp von Luxemburg  [NR]  
  Götz Burger  Generalvikar Mersch   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Ari Hantke
  Construction Coordinator  Klaus Bienen
  Außenrequisiteur  Marcus A. Berndt
  Innenrequisiteur  Joachim Keppler
  Baubühne  Klaus Wieland Vorbau
  Baubühne  Tom Mirus Bauleitung und Setbaubühne Deutschland
  Bühnenmaler  Stefan Burischek Villa 1
  Besetzung Casting Director  Ulrike Haase-Remé
  Drehbuch Drehbuchautor  Andreas Pflüger Mit Eberhard Görner
  Vorlage  Prof. Eberhard Görner
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführer  Michael Garnatz
  Kamera Kameramann  Tomas Erhart Camerimage, nominiert
  1. Kameraassistent  Karsten Danch
  2. Kameraassistent  Sven-Ole Renneke
  Kamerabühne Kamerabühne  Martin Lippert
  Kamerabühnenassistent  Alexander Resch
  Kostüm Kostümbildner  Jarmila Konecná
  Garderobiere  Julia Vincenz
  Licht Oberbeleuchter  Karl Dillitzer
  Best Boy  Erich Thomas Schlaeger
  Beleuchter  Florian Göttlinger Deutschland und Luxemburg
  Beleuchterin  Ariane Mayer
  Beleuchter  Christian Pannrucker
  Maske Maskenbildner  Juraj Steiner
  Maskenbildnerin  Tatjana Steinerova
  Producer Produzent  Jürgen Haase
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Wolfgang Plehn
  Assistentin der Herstellungsleitung  Cornelia Schacht Produktionsassistenz
  Produktionsleiter  Dirk Ehmen
  Setaufnahmeleiterin  Franziska An der Gassen Set-AL, Motiv-AL
  Assistent der Aufnahmeleitung  Raik R. Boettcher
  Assistent der Set-AL  Dan Olteanu
  Produktionsfahrer  Bernd Oberueber deutschland
  Produktionsfahrerin  Katja Schubert [1]  Shuttle Berlin-Prag
  Regie Regisseur  Volker Schlöndorff
  Persönlicher Assistent  Max Penzel PA Schlöndorff
  Continuity  Dana Thiel als Dana Joas
  Schnitt Editor  Peter R. Adam
  Schnittassistent  Stefan Roth
  Spezialeffekte SFX Spezialeffekte Techniker  Dirk Lange
  Ton Filmtonmeister  Gunnar Voigt
  Filmtonassistent  Fred Pietzner
  Filmtonassistent  Tom Doepgen 1 Woche Krankheitsvertretung
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Pit Kuhlmann
  Weitere Crew DVD Author  Ravel Rowghani Encoding
  Fachberater  Claude Ludovicy location consultant

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Pro Vobis - Gesellschaft für Film und Fernsehen

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Progress Film Verleih GmbH

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   Fritz Rössler  nur München
  Maske   Location Consulting & Faciliti...  Maske-Garderobe usw....
  Requisiten   Schein Berlin grafische Requisiten
  Spezialeffekte | Spezialbauten   Lange special effects  Dreh München
  Produktion Produktionsservices   Film & Television Facilities Facility vehicles Lu
  Produktionsservices   Hollyfood Catering  Hollyfood Catering

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Volker Schlöndorff2004Bernhard Wicki FilmpreisFriedenspreis des Deutschen...gewonnen
Ulrich Matthes 2005Deutscher FilmpreisBester Hauptdarstellernominiert
Ulrich Matthes 2005Europäischer FilmpreisBester Schauspielernominiert
Ari Hantke2005Deutscher FilmpreisBestes Szenenbildgewonnen
Volker Schlöndorff2005Deutscher FilmpreisBester Spielfilmnominiert
Volker Schlöndorff2005Deutscher FilmpreisBeste Regienominiert
August Diehl2005Deutscher FilmpreisBester Hauptdarstellernominiert
Andreas Pflüger 2005Deutscher FilmpreisBestes Drehbuchnominiert
Jürgen Haase2005Deutscher FilmpreisBester Spielfilmnominiert
Prof. Eberhard Görner2005Deutscher FilmpreisBestes Drehbuchnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Im Februar 1942 wird der luxemburgische Priester Henry Kremer überraschend aus dem KZ Dachau auf Heimurlaub nach Luxemburg geschickt, um seine Mutter zu besuchen. Doch bald wird klar, dass ihn die Nationalsozialisten für Ihre Zwecke einspannen wollen: die Stimme der Erzdiözese Luxemburg wird von Nazi-Deutschland in seiner Religionspolitik gegenüber dem Vatikan gebraucht.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 02.09.2004

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 02.12.2003 bis 01.02.2004
  Drehort/e Berlin-Brandenburg, München, Luxemburg und Prag
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe