Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

So ein Schlamassel (2009)

Arbeitstitel Mazel
Sparte TV-Film
Regie Dirk Regel
DrehbuchDaniel Wolf
Ausführende Produktion CCC Filmkunst GmbH  
 
AuftragssenderDegeto
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
   Natalia Avelon  Jil Grüngras  [HR]  
  Johannes Zirner  Marc Norderstedt  [HR]  
  Michael Mendl  Benno Grüngras  [HR]  
  Hans Peter Hallwachs  David Silberschatz  [HR]  
  Marianne Sägebrecht  Sarah Silberschatz  [HR]  
  Mariella Ahrens  Netty Rosenberg  [HR]  
  Gedeon Burkhard  Patrick Silberschatz  [HR]  
  Dieter Landuris  Micky Rosenberg  [HR]  
  Rolf Hoppe  Mosche Pulver  [HR]  
  Gudrun Landgrebe  Frederike Norderstedt  [HR]  
  August Zirner  Ludwig Norderstedt  [HR]  
  Ulrich Anschütz  Onkel Erwin  [NR]  
  Petra Hinze  Tante Petra  [NR]  
  Cornelia Saborowski  Zippi  [NR]  
  Sharon Brauner  Scheindl  [NR]  
  John Friedmann  Larry  [NR]  
  Max Urlacher  Torsten  [NR]  
  Hans-Jürgen Alf  Taxifahrer  [NR]  
  Stefan Aust  Jankel  [NR]  
  Steffen Bielig  N.N.  [NR]  
  Rolf Eden  Gast auf der Bar-Mizwa  [TR]  
  Helmut Markwort  Schlomo  [TR]  
  Anna Hausburg  Frau  [TR]  
  Matti Krause  Liebespaarhälfte  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Oliver Hoese
  Szenenbildassistentin  Svenja Kuhr
  Außenrequisiteurin  Kathrin Najmrodzki
  Außenrequisiteurin  Angela Grassl
  Innenrequisiteur  Jojo Schwan TV 90er Berlin
  Location Scout  Matthias Braun
  Location Scout  Gernot Zeglien
  Bühnenmaler  Mario Schuenemann
  Besetzung Casting Director  Uwe Bünker
  Komparsen/Kleindarstellercasting  Roksana Kotulla + Komparsenbetreuung
  Drehbuch Drehbuchautor  Daniel Wolf
  Filmgeschäftsführung Produktionscontroller  Manfred Hanke
  Filmgeschäftsführer  Manfred Hanke in Berlin Mazel+ allg.bis 21.12.
  Kamera Kameramann  Stephan Wagner [1] 
  1. Kameraassistent  Matthias Ganghofer
  2. Kameraassistentin  Elisa-Christin Knüpfer 16mm
  Standfotograf  Stephan Rabold
  Kamerabühne Kamerabühne  Klaus Sprenger Key Grip / 2te Kamera
  Kamerabühnenassistent  Lars Prahl
  Kranoperator  Christian Bernutz 2 DT Zusatz
  Kostüm Kostümbildnerin  Dorothée Kriener
  Kostümbildassistentin  Diana Gollmer
  Garderobiere  Jessica Specker
  Zusatzgarderobiere  Petra Langer
  Kostümbildpraktikantin  Galina Strese
  Licht Oberbeleuchter  Armin Bürkle
  Beleuchter  Volker Vahl
  Zusatzbeleuchter  Andreas Richter 6 Tage
  Lichtassistent  Sebastian Kockelke
  Lichtassistent  Petja Gohr zusatz 21.03-26.03
  Licht Praktikant  Jonathan Kaiser
  Maske Maskenbildnerin  Winnie Mattheus
  Maskenbildnerin  Dörte Eben Chefmaskenbildnerin
  Maskenbildnerin  Grit Kosse
  Zusatzmaskenbildnerin  Suse Bock
  Musik Komponist  Martin Stock
  Postproduction/VFX Telecine Operator  Roland Murrer Dailies+Master
  Producer Produzentin  Alice Brauner
  Produktion Produktionsleiter  Winfried Demuss
  Assistentin des Produktionsleiters  Bettina Westhausen
  Erste Aufnahmeleiterin  Ines Frederich
  Setaufnahmeleiter  Tom Sielski
  Assistent der Set-AL  Max Lipka
  Assistent der Set-AL  Remo Acconcia Springer
  Assistent der Set-AL  Christoph Glänzel
  Set Runner  Steffen Junghanß
  Produktionsfahrer  Marko Otta Cast & Produktionsfahrer
  Produktionsfahrer  Ralf Pitzius AL.: Ines Frederich
  Produktionsfahrer  Miklas Wittmann Cast- & Produktionsfahrer
  Regie Regisseur  Dirk Regel
  1. Regieassistent  Oliver Liliensiek
  2. Regieassistent  Johannes Simon Becker
  Schnitt Editor  Claudia Fröhlich
  Schnittassistentin  Ines Baumann
  Stunts Stuntman  Piet Paes
  Ton Filmtonmeister  Kai Lüde
  Filmtonassistent  Marco Krüger
  2. Filmtonassistentin  Ginetta Fassio
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Klaus Wendt Sound Designer

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  CCC Filmkunst GmbH  CCC Television GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   Blue White GmbH - Polizeiagent...  Polizeifahrzeuge + P...
  Kostüm   Blue White GmbH - Polizeiagent...  Polizeifahrzeuge + U...
  Kostüm   PATIN-A SHOP GmbH  Kostümequipment
  Locations und Studios   Flatliners GmbH  Intensivstation
  Locations und Studios   Location Networx
  Maske   Die Maske  Maskenmobil
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   Marsh GmbH 
  Finanzen, Recht und Versicherung   Mecon Media Concept Ltd.  Gagenabrechnung (Kom...
  Finanzen, Recht und Versicherung   Teamwork-Filmservice GmbH  Komparsenabrechnung ...
  Produktionsservices   hiasberlin  Garderobenmobil
  Produktionsservices   moviebus - Michael Meiser  Aufenthaltsbus
  VFX / Postproduktion Bild/Schnitt, Editing   Cine Impuls Film und Video Gmb... 
  Vor der Kamera Casting   Uwe Bünker Casting GbR 
  Komparsen/Kleindarsteller   Agentur Sascha Bieseke nur Polizeikomparsen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Seit einer gefühlten Ewigkeit wird Jil Grüngras von ihrem Familienclan mit der Frage belagert, wann sie sich denn endlich einen passenden Mann suchen will. Nicht nur ihr verwitweter Vater Benno, sondern auch der Rest ihrer herrlich "meschuggenen" jüdischen Familie würde sie gerne unter die Haube bringen - immerhin ist Jil schon Anfang dreißig, sieht gut aus und steht als erfolgreiche Steuerberaterin mit beiden Beinen fest im Leben. Eines Tages lernt sie bei einem Beinahe-Unfall den sympathischen Marc Norderstedt kennen - und plötzlich hängt für die romantisch veranlagte Karrierefrau der Himmel über Berlin voller Geigen: Marc, Landschaftsarchitekt von Beruf, ist ein echter Traumtyp, sensibel, gutaussehend, charmant. Dummerweise hat er einen kleinen "Schönheitsfehler": Er ist kein Jude. Jil weiß genau, dass ihre traditionsbewusste Familie niemals einen "Goi", einen Nichtjuden, akzeptieren würde. Da hilft nur eines: Marc muss sich als Jude ausgeben. Von Jils bester Freundin, der chassidischen Lesbe Zippi, bekommt der leicht irritierte Marc einen Crashkurs in Sachen jüdische Traditionen - und kann so als "Marc Rosenzweig" während der Sabbat-Feier bei versammelter Familie jede Menge Punkte sammeln. Sowohl Jils Vater als auch ihr Großvater Mosche, ihr Cousin Patrick, ihre Tante Sarah und Onkel David schließen den jungen Mann sofort ins Herz. Weniger fröhlich verläuft kurz darauf ein Essen bei Marcs Eltern Frederike und Ludwig. Völlig überraschend wird Jil dort mit Vorurteilen und einer aus Unsicherheit geborenen Befangenheit konfrontiert. Trotzdem will das Liebespaar nicht einfach aufgeben. Beide sind bereit, für ihre Gefühle und gegen die Engstirnigkeit ihrer Umwelt zu kämpfen. Bei der anstehenden Bar-Mizwa-Feier ihres Großcousins Ruven, zu der auch Marcs Eltern eingeladen sind, will Jil der Familie die Wahrheit sagen. Unglücklicherweise kommt der kleine Ruven ihr zuvor und deckt den Schwindel vor allen auf - die Feier endet in einem Eklat. Nun muss Jil sich entscheiden, ob sie der Tradition gehorchen oder ihrem Herzen folgen will. / Eigentlich müsste Jil im siebten Himmel schweben, hat sie in dem Landschaftsarchitekten Marc doch endlich die große Liebe gefunden. Es gibt da nur ein klitzekleines Problem: Marc ist kein Jude, und Jils strenggläubige jüdische Familie würde es niemals akzeptieren, dass sie einen Nichtjuden heiratet. Da hilft nur eines: Marc muss so tun, als sei er ebenfalls Jude. / Jil hat in dem Landschaftsarchitekten Marc endlich die große Liebe gefunden. Es gibt da nur ein klitzekleines Problem: Marc ist kein Jude, und Jils strenggläubige jüdische Familie duldet ihn nicht. (ARD)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 29.01.2009 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 24.02.2009 bis 26.03.2009
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
 Presseunterlagen
   Pressemeldung
 Hinter den Kulissen