Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Drei Herren (1997)

Sparte Kinospielfilm
Regie Nikolaus Leytner
DrehbuchNikolaus Leytner
Ausführende Produktion Allegro Filmprodukti...  
Verleihfilmladen Filmverlei...
 
ProduktionslandDeutschland, Österreich

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Karl Markovics  Ivo  [HR]  
  Karl Merkatz  Dölken  [HR]  
  Ottfried Fischer  Sichel  [HR]  
  Regina Fritsch  Kamilla  [HR]  
  Dietmar Mössmer  Wessely  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Susanne Quendler
  Drehbuch Drehbuchautor  Nikolaus Leytner
  Kamera Kameramann  Hans Selikovsky
  Kostüm Kostümbildnerin  Ursula Leitner
  Maske Chefmaskenbildner  Maresi 'Maria-Theresia' Wagner
  Musik Komponist  Hans-Jürgen Buchner (alias Hai...
  Producer Produzent  Helmut Grasser
  Produzent  Peter Rommel
  Produktion Produktionssekretärin  Christine Schwarzinger
  Regie Regisseur  Nikolaus Leytner
  1. Regieassistent  Ramses Ramsauer
  Schnitt Editor  Andreas Prochaska
  Ton Filmtonmeister  Michael Etz
  Filmtonassistent  Marek Vizner

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Allegro FilmproduktionsgesmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
filmladen Filmverleih GmbH [at]

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Eines Tages tauchen drei nette Herren, Patienten der Psychiatrie, die ein gnädiger Zufall aus den Mauern der Anstalt geführt hat, im tiefsten Waldviertel auf. Dölken (Karl Merkatz), Ivo (Karl Markovics) und Sichel (Ottfried Fischer) bringen den Alltag des Dorfes durcheinander, durch ihre verborgenen Talente gelingt es ihnen aber auch, Gutes zu tun. Die Dorfbewohner allerdings beginnen Jagd auf die, als vermißt gemeldeten "Irren" zu machen. Bis sich die wahre Identität von Sichel, Ivo und Dölken aufklärt, sind sie schon längst über alle Berge.
Schließlich haben sie noch viel vor, und das nächste Dorf wartet schon.
Nikloaus Leytners Film erzählt mit leisem Humor von drei Menschen, die sich den eng gezogenen Grenzen der Normalität weder fügen wollen noch können. Seine Helden sind daher ganz alltägliche Außenseiter: Alte, Kinder und "Irre". Wo Geld, Macht und Prestige die normalen Prinzipien des Zusammenlebens sind, werden Phantasie und Herzenswärme zu abnormalen Tugenden. Ein melancholisch- skurriler Film über die subversive Kraft des Irrealen.


Nobody would suspect that the three nice gentlemen who pitch up one day in the middle of the remote Austrian provincial district called the Waldviertel(Forest District) are actually inmates of the psychitatric hospital, and that fortuitous coincidence has led them out of the closed confines of the institution. The redisdents of the village, who aren't entirely wrong in feeling their familiar routines have become unglued start a hunt for the "lunatics" who have been reported missing.
At first, no one suspects Sichel (Ottfried Fischer), Ivo ( Karl Markovics) and Dölken(Karl Merkatz). A lot of plans ahead of them, and the next village isn't far off....
Nikolaus Leytner's film uses gentle humour to tel the stories of three people who neither can nor want to fit in the narrow boundaries of normality. The film's heroes are completely ordinary outsiders: old people, children and "lunatics". When money, power and prestige become the normal guidelines for how people get along with each other, imagination and good-hearted kindness become abnormal virtues.
A film which balances melacholy with droll humour about the subversive power of the unreal.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 95 Min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Widescreen USA (1 : 1,85)
  Bildnegativmaterial 35mm
  Bildpositivmaterial 35mm
  Tonformat Dolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)
  Farbe/SW Farbe