Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © 2003 by
  

C'est la vie (2003)

Arbeitstitel Der Tod und das Mädchen
Sparte Kurzspielfilm
Regie Marcus H. Rosenmüller
Ausführende Produktion Kaliber35 Filmproduk...
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Victoria Mayer  Mädchen  [NR]  
  Michael Schreiner  Tod  [NR]  
  Gerd Rigauer  Vater   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Natalie Strohmaier Team SZENENBuILDER
  Szenenbildner  Michael Bauers Team SZENENBuILDER
  Szenenbildnerin  Cora Wimbauer Szenenbild mit "Die Szenenbuilder"
  Szenenbildnerin  Jana Bayerschmidt
  Kamera Kameramann  Stefan Biebl
  1. Kameraassistent  Sebastian Grundt
  Steadicam Assistent  Sebastian Grundt
  2. Kameraassistentin  Nora Kesselmeier
  Kamerabühne Kamerabühne  Inga Riedel
  Kostüm Kostümbildnerin  Corinna A. Dreyer-Vizzi
  Kostümbildassistentin  Barbara Schramm
  Licht Oberbeleuchter  Ralph von Zündt Kamera: Stefan Biebl
  Beleuchter  Kai Giegerich
  Maske Maskenbildner  Tommy Opatz
  Musik Komponist  Thomas Rebensburg
  Regie Regisseur  Marcus H. Rosenmüller
  Schnitt Editor  Manuela Kempf
  Ton Filmtonmeister  Thorsten Bolzé

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Kaliber35 Filmproduktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Isabel, Jurastudentin und Tochter renommierter Anwälte, bekommt unerwarteten Besuch: in einer Gewitternacht erscheint der leibhaftige Tod um die völlig verdutzte Isabel zu holen. Wieso ausgerechnet sie, die sich doch quicklebendig fühlt?

Kann es sich nicht um ein Missverständnis, ganz einfach um eine Verwechslung handeln? Doch der Tod ist sich sicher: Isabel und keine andere hat er zu holen und auch eine Todesursache hat er für sie parat: es handelt sich um eine Überraschung!

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 6
  Drehort/e Landshut, München
  Lauflänge ca. 15 min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Widescreen USA (1 : 1,85)
  Bildnegativmaterial 35mm
  Bildpositivmaterial 35mm
  Farbe/SW Farbe