Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Neue Gartenkunst - Zen und die Gärten des Shunmyo Masuno (2003)

Sparte Doku (Reihe)
Regie Christoph Schuch
Ausführende Produktion Ilona Grundmann Film...
 
Auftragssenderarte
ProduktionslandDeutschland
GenreDoku, Kunst

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Rüdiger H. E. Kortz D.o.P.
  Produktion Produktionsleiter  Achim Menges
  Regie Regisseur  Christoph Schuch
  Schnitt Editor  Stefan Heintzenberg
  Ton Filmtonmeister  Hans Warth-Leimbert

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Ilona Grundmann Filmproduction

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die Gärten Masunos sind von der japanischen und buddhistischen Tradition inspiriert. Doch der Zen-Mönch zieht sich nicht hinter Klostermauern zurück. Seine Entwürfe finden sich inmitten der Metropolen Tokio und Yokohama. Die modernen, zeitgenössischen Gärten sollen nach dem Willen Masunos Oasen der Ruhe und Besinnlichkeit für gestresste Großstadtbewohner sein. Das Setzen der Steine ist für Shunmyo Masuno der entscheidende Akt seiner Gartengestaltung. Er versucht den Steinen "zuzuhören" damit sie ihm verraten, wie sie im Garten ausgelegt oder gesetzt werden sollen. Japaner nennen diese Kraft der Dinge Ishigokoro. Der Film stellt Masunos eigenen Klostergarten sowie vier neue Projekte des Meisters vor. (Quelle 3sat)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 9
  Drehort/e Japan, Tokio, Yokohama,
  Lauflänge 30
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial DVCpro50
  Tonformat Dolby SR (4 Kanäle)
  Farbe/SW Farbe