Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Dominik Krug
  

Colorblind (2006)

Arbeitstitel Opposite II
Sparte Kurzspielfilm
Regie Dominik Krug
DrehbuchDominik Krug
Ausführende Produktion StrayDogs Pictures
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama, Film-Noir

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Jim Göddenhenrich    [HR]  
  Verena Schmitz  Mädchen auf der Brücke  [NR]  
  Anja Slawik    [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Dominik Krug
  Kamera Kameramann  Dominik Zander
  Producer Executive Producer  Dominik Krug
  Regie Regisseur  Dominik Krug
  Schnitt Editor  Dominik Krug

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  StrayDogs Pictures

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Dominik Krug2007My Video & LG Black & White ContestBester S/W Filmgewonnen
Dominik Krug2008TV-Spielfilm Rookie Award 2008Bester Newcomer-Filmnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
„Man schließt die Augen der Toten behutsam; nicht minder behutsam muss man die Augen der Lebenden öffnen“ - Jean Cocteau

Man sagt, kurz vor seinem Ende, läuft das Leben vor dem inneren Auge wie ein Film ab. Mit dieser Tatsache sieht sich der namenlose Protagonist konfrontiert.

Wir steigen ein in seine stumme schwarz weiße Welt, als dieser sich gerade von Verzweiflung getrieben selber richten will. Stufenartig besuchen wir wichtige Stationen aus seinem Leben, die ihn dahin gebracht haben, wo er jetzt ist. Er trifft eine Frau, es scheint, als wären sie füreinander bestimmt. Nachdem ihre Liebe aufblüht, stellte sich jedoch bald Ernüchterung ein. Aus Liebe wird Streit, auf Streit folgt Stille. Ein Unfall besiegelt schließlich ihr Schicksal. Voller Verzweiflung und Gram, zerfressen von Schuldgefühlen und Vorwürfen, gibt er sich seiner Trauer hin und kehrt schließlich an den Ort zurück, an dem alles begonnen hatte. Hier verschwimmen die Grenzen zwischen Gegenwart und Vergangenheit.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 8
  Lauflänge 30:00
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial MiniDV
  Bildpositivmaterial MiniDV
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW s/w