Kurzinhalt

Der Film handelt von Karl, der gerade von seiner Freundin Silvia verlassen wurde. Marc und Stefan lassen sofort alles stehen und liegen, um dem trennungsgeschädigten Freund zu Hilfe zu eilen und ihn von seinem Schmerz abzulenken. Bis sich schließlich bei diesem die Erkenntnis durchsetzt: "Es ist nie zu spät, um mit seiner Ex-Freundin Schluss zu machen."
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Otto BeckmannJörg, der Resteficker [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
KameraKameramann/DoPStephan Vorbrugg
Production Design / SzenenbildSzenenbildner Maximilian Lange
ProduktionProduktionsleiterin Katja Timm
ProduktionProduktionsassistent Korkut Akir
RegieRegisseurKabel Kain
SchnittEditorinNicole Fischer [1]