Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

BZgA - Der Mitmach-Parcours wirkt weltweit (2004)

Sparte Industriefilm
Regie Wolfgang Schilke
Ausführende Produktion GTZ - Deutsche Gesel...
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Wolfgang Schilke
  Regie Regisseur  Wolfgang Schilke
  Schnitt Editor  Wolfgang Schilke

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  GTZ - Deutsche Gesellschaft für Technische Zusamme...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat den Mitmach-Parcours zu Aids, Liebe & Sexualität im Rahmen ihrer Aids-Aufklärungskampagne 'Gib Aids keine Chance' entwickelt. Es handelt sich dabei um ein mobiles Informations- und Aktionsangebot für junge Menschen, die sich altersgerecht über HIV, Aids und entsprechende Schutzmöglichkeiten informieren können. Die innovative Verbindung zwischen Erlebnisspiel und Ausstellung hat sich erfolgreich bewährt.
Vor dem Hintergrund der weltweiten HIV-Epidemie und den Möglichkeiten eines mobilen Einsatzes eignet sich dieses Projekt ganz besonders für einen breiten Einsatz unter unterschiedlichen Bedingungen. Zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ), die in vielen Partnerländern im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit für die Bundesregierung aktiv ist und dabei auch HIV-/Aids-Projekte entwickelt und betreut, gelang der Transfer des BZgA-Parcours.
Dazu haben die BZgA und GTZ die Inhalte des deutschen Mitmach-Parcours an andere Kulturen angepasst und gemeinsam mit den Ländern Äthiopien, El Salvador, Mongolei, Mosambik und der Russischen Föderation umgesetzt.

Der Film liefert ein eindrucksvolles und lebendiges Bild vom Original, dem deutschen BZgA-Mitmach-Parcours und führt Sie in alle Modell-Länder. Sie erkennen unmittelbar Gemeinsamkeiten und Unterschiede.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Russia, Mongolia, El Salvador, Mozambique, Ethiopia, Germany
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe