Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Schlafvollzug (2001)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Jens Boeck  
DrehbuchJens Boeck 
Ausführende Produktion Beuth Hochschule für...
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Nina Kolaczek  Krankenschwester  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Jens Boeck
  Regie Regisseur  Jens Boeck

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Beuth Hochschule für Technik Berlin (BHT) (ehem. T...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Ein düsterer, kühlen Raum, dessen Wände irgendwie nicht richtig auszumachen sind. Nummer 387 sitzt gefesselt auf einem metallischen, fast klinischen Stuhl. Er ist ausgemergelt, fix und fertig, atmet schwer, hebt den Kopf an und öffnet seine Augen.

Weit weg öffnet sich eine Tür. Schritte kommen aus der Dunkelheit näher. Ein eigenartig grinsender Mann wird im Schein der einzigen Lampe sichtbar. 387 erschrickt und seine Angst steigert sich zur Panik. Er scheint den Grinser zu kennen. Dieser baut sich vor 387 auf und starrt ihn mit seinem kranken Lächeln durchdringend an. 387 reißt an seinen Händen, die hinter seinem Rücken gefesselt sind. Er schaut sich Hilfe suchend um, als er nochmals erschrickt. Der Grinser zückt ein Schlachtermesser und kommt langsam näher. 387 preßt sich in den Stuhl. Er starrt verzweifelt auf das riesige Messer. Der Grinser läßt es langsam am Arm von 387 nach oben gleiten. 387 steht Schweiß auf der Stirn. Er zittert.

Plötzlich ein Türöffnen, rennende Schritte in der Dunkelheit. Ein Mann stürzt sich im Lichtschein auf den Grinser und versucht ihm das Messer zu entreißen. Beide gehen zu Boden. 387 spürt etwas an seinen Händen. Er schaut nach hinten und sieht eine Frau. Sie hat ihn von den Fesseln befreit und macht 387 mit einem Wink klar, daß er ihr folgen soll. Er blickt auf die kämpfenden Männer die in die Dunkelheit taumeln. Ein dumpfes Geräusch, ein schwacher Schrei. Stille. 387 zögert und folgt dann der Frau. Schritte hinter ihm. Die Frau entschwindet vor ihm in der Dunkelheit...

(Quelle: http://www.jens-boeck.de/schlafvoll_d.html )

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 5'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Bildpositivmaterial 35mm
  Farbe/SW Farbe