Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Mobilefilm
  

Wiens verlorene Töchter (2005)

Fremdsprachiger TitelVienna's Lost Daughters
Sparte Dokumentarfilm
Regie Mirjam Unger  
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion NK Projects, Nina Ku...
 
ProduktionslandÖsterreich

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Sonja Ammann
  Drehbuchautorin  Mirjam Unger
  Drehbuchautorin  Lisa Juen
  Kamera Kamerafrau  Eva Testor
  2nd Unit Kamerafrau  Judith Benedikt
  2nd Unit Kamerafrau  Leena Koppe
  Produktion Postproduktionskoordinatorin  Carmen Weingartshofer
  Regie Regisseurin  Mirjam Unger
  Schnitt Editor  Nina Kusturica

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  NK Projects, Nina Kusturica (vormals Mobilefilm) [...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der Film erzählt die Geschichte von acht 80-jährigen jüdischen Damen, die als Wiener Kinder mit dem Kindertransport rechtzeitig vor den Nazis 1938 fliehen konnten, zuerst nach England, dann nach New York. Ein Film über das Leben, die Versöhnung, über Humor.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Kinostart Österreich 23.03.2007

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 87'
  Förderungen Cine Tirol
Österreichisches Filminstitut: € 185.444
Filmfonds Wien
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe