Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Spiegel TV Magazin - Backyard Wrestling. Gewaltorgien in US-Hinterhöfen (2003)

Sparte Reportage (Reihe)
Regie Frode Mo
Ausführende Produktion Spiegel TV GmbH
 
AuftragssenderRTL
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Jochen Blum
  EB Assistent Kamera/Ton  Jens Schäfer
  Regie Regisseur  Frode Mo
  Schnitt Editor  Stefan Böhm

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Spiegel TV GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Gewaltorgien in US-Hinterhöfen:
Der blutige Spaß der Backyard-Wrestler

Es ist brutal, blutig, beliebt: Backyard Wrestling, heißt ein Freizeitspaß made USA. Zwei Kämpfer, ein Ring, keine Regeln. Vor allem Kinder und Jugendliche riskieren bei dieser brutalen Variante des Wrestlings ihre Gesundheit. Als Waffen dienen Stacheldrahtkeulen, Neonröhren, Tacker. Hauptsache es fließt viel Blut. Edwin Borsheim aus Kalifornien etwa veranstaltet regelmäßig Kämpfe in seinem Vorgarten. Die Nachbarn finden's in Ordnung, solange niemand getötet wird. Und bei Familie Waldriven aus Ohio wird gleich die ganze Nachbarschaft eingeladen, wenn samstags Wrestling ansteht. Die Helden der Hinterhof-Fighter sind die Muskelmonster der amerikanischen Wrestling-Showindustrie. So mancher träumt davon, in dem Showbiz selbst einmal Millionen zu verdienen. Frode Mo berichtet für Spiegel TV.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e USA
  Lauflänge 52´
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 4:3 (1 : 1,33)
  Farbe/SW Farbe