Dokumentarfilm | 2002 | ZDF [de] | Deutschland

Projektdaten

Lauflänge45

    Kurzinhalt

    Der Film porträtiert den Extrembergsteiger Thomas Bubendorfer während des Trainings, bei Manager-Seminaren und bei seinem Versuch, den "Cerro Torre" in Patagonien zu meistern, der noch niemals im Alleingang bestiegen wurde. (Quelle: ZDF)
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    RegieRegisseurMarcus Lindemann
    RegieRegisseurStefan Albrecht
    SchnittEditor Wolfgang HemmannKonzept

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
     autoren(werk) GmbH
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
    Stefan Albrecht200315. Internationalen Berg & Abenteuer FilmfestivalKamera Alpingewonnen