Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Pussy Cat (2008)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Florian Opp
Ausführende Produktion Bavaria Film GmbH (v...
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Elia Adler  Johannes  [HR]  
  Raphaela Hinterberger  Kim  [HR]  
  Philipp Elinghaus  Tierdetektiv  [NR]  
  Shandra Schadt  Tierpflegerin  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Filmgeschäftsführung Kassenführerin  Anne Komorowski
  Kamera Kamerafrau  Salomé Lou Römer Sony PMW EX-1
  Steadicam Operator  Christopher McKissick
  Kamerapraktikant  Moritz Frisch
  Licht Oberbeleuchter  Christopher McKissick
  Beleuchter  Markus Ilschner
  Beleuchterin  Patricia Sack
  Maske Maskenbildnerin  Laura Bertoldi
  Chefmaskenbildnerin  Madlene Mutterer
  Musik Komponist  Moritz Frisch
  Postproduction/VFX Motion Graphics Designer  Ulrich Schmidt [1] 
  Title Designer  Ulrich Schmidt [1] 
  Producer Executive Producer  Anne Komorowski
  Regie Regisseur  Florian Opp

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Bavaria Film GmbH (vormals Bavaria Atelier GmbH) Abteilung Aus- und Weiterbildung

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der Film „Pussy Cat“ handelt von einer entlaufenden Katze und zwei Männern die sich auf die Suche begeben die Katze zu finden. Die Katze gehört einer netten jungen Frau Namens Kim und bedeutet ihr wirklich sehr viel.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e München
  Lauflänge 20'
  Gesamtbudget 3000
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Cinemascope (1 : 2,39)
  Bildpositivmaterial HD
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe