Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Seilbahn (2000)

Fremdsprachiger TitelCable Car
Sparte Kurzspielfilm
Regie Claudia Rorarius
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion KHM Kunsthochschule ...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Nele Hippe Davies  Julia  [HR]  
  Yann-Alessandro Dolmaire  Sven  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Claudia Rorarius
  Drehbuchautor  Herbert Kugler
  Kamera Kameramann  Olaf Hirschberg
  Kameramann  Hajo Schomerus
  Musik Komponist  Jörg Follert
  Producer Produzentin  Claudia Rorarius
  Produktion Erster Aufnahmeleiter  Tom Trambow
  Regie Regisseurin  Claudia Rorarius
  Schnitt Editor  Claudia Rorarius
  Ton-Postproduktion Mischtonmeisterin  Judith Nordbrock

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  KHM Kunsthochschule für Medien Köln
  Soquiet Filmproduktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Claudia Rorarius2001Chicago Int. Children's Film FestivalWettbewerb 2. Preisgewonnen
Claudia Rorarius2001Filmbewertungsstelle WiesbadenPrädikat „besonders wertvol...gewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die 13 jährige Julia zwingt sich zu einem Ausflug mit ihrem Vater und seiner neuen Freundin in der Kölner Rhein-Seilbahn. In der Gondel lernt sie den aufgeschlossenen Sven kennen, der bei einem Unfall erblindete. Im Gegensatz zu ihr liebt er die Fahrt mit der Gondel. Er versucht sie aufzuheitern und trifft dabei auf einen ungeklärten Punkt in ihrer Vergangenheit: Die Liebe zum Vater. Erst zögert sie, doch schließlich gelingt es ihr mit seiner Hilfe, die Bindung zum Vater zu lösen.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 10
  Drehort/e Köln
  Lauflänge 11:22
  Förderungen Filmbüro Nordrhein-Westfalen
  Gesamtbudget 15000 €
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Widescreen Europe (1 : 1,66)
  Bildnegativmaterial Super 16
  Bildpositivmaterial Super 35
  Tonformat Dolby SR (4 Kanäle)
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Projekt-Sitehttp://www.khm.de/projekt/paview/693/
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte