Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Nicht nur der Liebe wegen (1993)

Arbeitstitel Heiner Lauterbach Special
Sparte TV-Film
Regie Konrad Sabrautzky
Ausführende Produktion Phoenix Film Karlhei...
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Meret Becker  Laura  [HR]  
  Heiner Lauterbach  Daniel Horné / Bankangestellter  [HR]  
  Maja Maranow  Kundin  [HR]  
  Brigitte Karner  Barbara  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Innenrequisiteurin  Nine Olausen Nielebock Ausstattung: Mario Stock
  Kamera Kameramann  Michael Steinke
  Licht Oberbeleuchter  André Oehmke
  Musik Komponist  Nikolaus Glowna
  Regie Regisseur  Konrad Sabrautzky

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Phoenix Film Karlheinz Brunnemann GmbH & Co. Produ...
  UFA FICTION GmbH  als Phoenix Film

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Vor der Kamera Komparsen/Kleindarsteller   Komparsenagentur Mechthild Oll...  Komparsen /KD Berlin

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Einer der großen Leinwand-Charmeurs der 80er Jahre, Heiner Lauterbach, ist Protagonist der beiden amüsant-amourösen Geschichten über den Umgang mit Frauen, die zusammengefaßt unter dem Titel „Nicht nur der Liebe wegen“ für das ZDF produziert wurden.

Laura
Die Ehe von Daniel Horné (Lauterbach) und seiner Frau Barbara (Brigitte Karner)) erlebt trotz aller Liebe ein kleines Tief. Daniel, ein gutverdienender Architekt in Berlin, wird von seinem Chef zu Mehrarbeit verdonnert, während Barbara, freie Journalistin, zu einem wichtigen Interview nach Hamburg fliegt. Überraschend begegnet Daniel in der Nachbarvilla der 20 jährigen Laura (Meret Becker), die ihn auf ganz andere Gedanken bringt. Laura nimmt ihn mit auf eine Reise durch die Stadt, wie er sie seit seiner Studienzeit nicht mehr genossen hat. Am Tag danach fragt er sich, warum ein Mann dies nicht auch mit seiner Ehefrau erleben kann?

Schöne Hände
Hier sehen wir Lauterbach als Bankangestellten, der erleben muß, daß ausgerechnet die von ihm so verehrte Kundin (Maja Maranow) „mit den schönen Händen“, auf seine Filiale einen Überfall verübt; eine Jagd nach dem gestohlenen Geld beginnt, am Ende haben zwei Herzen sich ge-funden...
In diesem Special stellt Lauterbach einmal mehr unter Beweis, daß die Herzen der Frauen nicht nur mit Angeberei und Muskelspiel zu gewinnen sind, sondern durchaus auch mit einem „unschuldigen“ Lächeln oder so manch liebenswerter Geste.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 45'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe