Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD Degeto/Bernhard Berger
  

Da wo die Heimat ist (2003)

Arbeitstitel Da wo die Berge sind 3
Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Karl Kases
DrehbuchEduard Ehrlich
Ausführende Produktion Terra Filmproduktion...
 
AuftragssenderARD, Degeto, ORF
ProduktionslandDeutschland, Österreich

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Hansi Hinterseer  Hansi Sandgruber  [HR]  
  Anja Kruse  Viktoria Perterer  [HR]  
  Evamaria Salcher  Kathl Sandgruber  [HR]  
  Karina Thayenthal  Regine  [HR]  
  Barbara-Magdalena Ahren  Bankdirektorin  [NR]  
  Ingrid Burkhard  Irmi Sandgruber  [NR]  
  Laura Ferrari  Sonja Sandgruber  [NR]  
  Ernst Griesser  Gernot Brunner  [NR]  
  Ishwara Erhard Koren  Paul  [NR]  
  Erwin Leder  Postler Lois  [NR]  
  Johanna Lindinger  Frau Brunner  [NR]  
  Udo Schenk  Investor Dr. Sattler  [NR]  
  Simon Verhoeven  Michael Walde  [NR]  
  Günter Waidacher  Franz Sandgruber jr.  [NR]  
  Kurt Weinzierl  Felix  [NR]  
  Franz Wilhelm  Ernst  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Außenrequisiteurin  Barbara Demmer
  Baubühne  Michael Pflug Bühnenmeister
  Requisitenfahrer  Christoph Gerzabek
  Drehbuch Drehbuchautor  Eduard Ehrlich
  Kamera Kameramann  David Sanderson
  2. Kameraassistent  Andreas Pölzl Focus B-Kamera
  Kamerabühne Kamerabühne  Joachim Krugmann
  Kostüm Kostümbildassistentin  Helga Lohninger
  Licht Beleuchter  Berthold Ostfalk
  Musik Komponist  Tom Leonhardt Komponist/Musikproduktion
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Herbert Häußler
  Produktionsleiter  Bruno Wagner
  Erste Aufnahmeleiterin  Christine Schwarzinger
  Regie Regisseur  Karl Kases ARD-Degeto TV Movie
  Continuity  Iris Steiner Teil
  Schnitt Editor  Petra Scherer
  Ton Filmtonmeister  Frieder Glöckner
  Filmtonassistent  Julian Dech
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  João da Costa Pinto

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Terra Filmproduktions GmbH [at]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Locations und Studios   Cine Tirol Film Commission 
  Kamera Kamerabühne   The way to Sky... Steigervermietung

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Eigentlich läuft bei der Familie Sandgruber alles zum Besten. Die rüstige Mutter Irmi (Ingrid Burkhard) arbeitet nach wie vor im Familienrestaurant, während ihr Sohn Hansi (Hansi Hinterseer) und seine Frau Regina (Karina Thayenthal) sich um den Wildpark kümmern. Als Irmi jedoch erfährt, dass ihr älterer Sohn Franz (Günter Waidacher) sich ausgerechnet mit ihrer Erzfeindin, der hinterhältigen Architektin Viktoria (Anja Kruse) verlobt hat, erleidet sie einen leichten Herzinfarkt. Als wäre das nicht genug Sorge, erfährt Hansi außerdem, dass seine Mutter nach einer unglücklichen Kredit-Spekulation 470.000 Euro Schulden hat - deren Rückzahlung unmittelbar fällig ist. Nachdem Hansi bei der Bank auf taube Ohren stößt, tritt Viktoria als vermeintliche "Retterin" auf den Plan. Sie bietet ihm an, die Schulden zu übernehmen. Als Gegenleistung verlangt sie jedoch, dass Irmi und Hansi ihr den Branderhof sowie den geliebten Wildpark mitsamt der wertvollen Quellen überschreiben. Der verbitterte Franz, der nie verkraftet hat, dass sein jüngerer Bruder Hansi der alleinige Erbe des elterlichen Guts ist, sieht in dieser Wendung eine späte Gerechtigkeit. Was Viktoria ihm verheimlicht: Sie hat vor, auf dem Gelände eine gigantische "Mountain Sea World" zu errichten, um den Massentourismus in der Region anzuheizen. Durch einen juristischen Trick gelingt es Hansi aber, die für den Bau unerlässlichen Quellen vor Viktorias Zugriff zu schützen. Aus Rache vertreibt sie daraufhin Hansi, Regina und die labile Irmi aus ihrem Haus. Zwischen Hansi und Franz kommt es darüber zu einem schweren Bruch. Während Irmi mit ihrer Schwiegertochter auf die Hochalm zieht, nimmt Hansi notgedrungen einen Job als Skitrainer an. Erst als Franz kurz darauf Viktorias wahre Geschäftsabsichten durchschaut, gehen ihm die Augen auf. Doch seine Einsicht scheint zu spät zu kommen: Der Baubeginn der "Mountain Sea World" steht unmittelbar bevor. Und Viktoria ist fest entschlossen, ihr lukratives Projekt durchzusetzen. Aber die rücksichtslose Geschäftsfrau hat nicht mit dem Gemeinschaftsgeist der Dorfbewohner gerechnet. Als der erste Bagger anrollt, erwartet ihn eine Überraschung...

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 14.05.2004 ARD
TV-Premiere Österreich 08.02.2004 ORF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe