Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Sat.1
  

Böseckendorf - Die Nacht, in der ein Dorf verschwand (2008)

Arbeitstitel Böseckendorf - Der Tag, an dem ein Dorf verschwand
Sparte TV-Film
Regie Oliver Dommenget
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Zeitsprung Pictures ...  
 
AuftragssenderSAT.1
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
   Johannes Brandrup  Robert  [HR]  
   Rebecca Immanuel  Marx  [HR]  
  Horst Janson  Pfarrer  [HR]  
  Anna Loos  Tonia  [HR]  
   Andreas Pietschmann  Harald  [HR]  
   Thure Riefenstein  Manni  [HR]  
   David C. Bunners  Walter Berger  [NR]  
  Marie Gruber  Elli  [NR]  
  Thorsten Hierse  Volkspolizist  [NR]  
  Annika Kuhl  Bea  [NR]  
  Susanne Maierhöfer  Martha Berger  [NR]  
  Michael Mendl  Pfarrer  [NR]  
  Wolfgang Packhäuser  Günther  [NR]  
  Johanna Paliatsou  Jutta  [NR]  
  Rainer Piwek  Karl  [NR]  
  Tim Porath  Volkspolizist  [NR]  
  Walter Schmuck  Ulli  [NR]  
   Pierre Shrady  Lothar Hinkel  [NR]  
  Axel Wedekind  Wöhler  [NR]  
  Dieter Weichbrodt  Gestapo Offizier  [NR]  
  Esther Zimmering  Christa  [NR]  
  Julia Kelz  Sekretärin  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Frank Godt Historisch 60er Jahre
  Set Dresser  Ulrike Eisenreich
  Set Dresser  Hanne Lauch
  Location Scout  Maria Hoffmann Helmstedt
  Location Scout  Anna Raettig
  Setbaubühne  Christoph Klose
  Propbuilder  Peter Wolf Grafik und Requisiten
  Requisitenfahrer  Christoph Hohmeier
  Ausstattungspraktikantin  Katharina Birck
  Besetzung Casting Director  Clemens Erbach
  Drehbuch Drehbuchautor  Daniel Maximilian
  Drehbuchautor  Thomas Pauli [1] 
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Kerstin Dick
  Kamera Kameramann  Georgij Pestov DoP
  Steadicam Operator  Michael Ole Nielsen
  1. Kameraassistent  Alexander Preuß-Kabel Kam.Assi und 2nd Unit Operator
  1. Kameraassistent  Daniel Goldmann 2nd Unit / Steadicam
  2. Kameraassistent  Alexander Scholten
  Standfotograf  Richard Hübner Sat1- TV-Event
  Kamerabühne Kamerabühne  Stephan Sommersberg
  Kamerabühnenassistent  Daniel Lefeld
  Kostüm Kostümbildner  Maaike Dommenget
  Garderobiere  Sabrina Kandler
  Garderobiere  Kristin Spönlein
  Zusatzgarderobiere  Nadja Raweh
  Licht Oberbeleuchterin  Ulli Hüppe
  Best Boy  Philipp Roeder
  Beleuchter  Jens Buchholz
  Zusatzbeleuchter  Stefan Diercks
  Ballonlicht Operator  Fabian Friedrich Balloonlight
  Lichtassistent  Kai Stegenga
  Lichtassistent  Alexander Kloppenburg
  Maske Maskenbildnerin  Katharina Rebecca Thieme Cast
  Maskenbildnerin  Iris Jaeger historisch ddr 50-er 60er jahre
  Maskenbildnerin  Anna von Gwinner
  Maskenbildnerin  Margot Redmann Komparsen
  Zusatzmaskenbildnerin  Anja Frankenhäuser
  Musik Arrangeur  Daniel Vulcano
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Jochen Hinrichs-Stöldt
  Producer Produzent  Michael Souvignier
  Producer  Dominik Frankowski
  Assistent des Produzenten  Michael Pauser
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Till Derenbach
  Assistentin der Herstellungsleitung  Johanna Wähnert
  Produktionsleiter  Rolf Schleitzer
  Produktionsassistentin  Birgit Nentwig
  Erster Aufnahmeleiter  Peter Faber
  Setaufnahmeleiter  Lars Rieken
  Assistent der Set-AL  Christoph Sobecki
  Assistentin der Set-AL  Tina Rehmann
  Produktionsfahrer  Uwe Helbich
  Produktionsfahrer  Armin Hundertmark
  Produktionsfahrer  Alexander Kloppenburg
  Regie Regisseur  Oliver Dommenget
  1. Regieassistentin  Antonia Molter
  1. Regieassistent  Roman Brandt
  Continuity  Falk Schwalbe
  Schnitt Editor  Ingo Recker
  Online Editor  Stjepan Marina
  Schnittassistentin  Yasmin Koese
  Ton Filmtonmeister  Martin Müller
  Filmtonassistent  Martin Müller [2] 
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Karsten Ray im Cine Sound Studio
  Sounddesignerin  Silvia Ray
  Synchrongeräusche Editor  Silvia Ray
  Synchrongeräuschetonmeister  Kilian Mues
  Sprachsynchron Editor  Silvia Ray

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Zeitsprung Pictures GmbH (vormals: Zeitsprung Ente... 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   film-autos.com GbR  Requisitenfahrzeuge
  Spezialeffekte | Spezialbauten   SFX Department Berlin 
  Licht Beleuchtung und Zubehör   Balloon-Light Berlin  Balloonlight
  Beleuchtung und Zubehör   Teamfest 
  Produktion Produktionsservices   Onkel Toms Hütte  Catering
  VFX / Postproduktion Ton (Postproduktion)   Cine Sound Studio - Karsten Ra...  Komplettvertonung & ...
  Vor der Kamera Casting   Outcast 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Herbst 1961. Landesweit wird die innerdeutsche Grenze „gesichert“, der „Gebrauch der Waffe“ gegen Republikflüchtige wird angeordnet. In Böseckendorf, einem beschaulichen Ort im Sperrgebiet, beobachten die Bewohner die Entwicklung mit großer Sorge. Immer wieder kommt es mit Hilfe eines ominösen „Schleusers“ zu Fluchtvorfällen. Niemand ahnt, dass die junge Lehrerin Tonia Lantz, die Frau des Bürgermei sters Manni Lantz, der Schleuser ist. Für Tonia ist Freiheit das höchste Gut – nur ihre Familie hält sie auf der Ost-Seite des Zaunes. Da erfährt Manni zufällig von den geheimen Plänen der SED-Bezirksleitung, alle renitenten Dorfbewohner umzu siedeln. Tonia und Manni bleibt keine Wahl: Um die Dorfbe wohner vor der Zwangsumsiedlung zu retten, planen sie eine Massenflucht.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 22.09.2009 SAT.1

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 16.09.2008 bis 20.10.2008
  Drehort/e Niedersachsen
  Förderungen Medienboard Berlin-Brandenburg: 250.000,- Euro
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe