Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Keksfabrik Produktion
  

Paarreim - Lyrik, Liebe, Lustprinzip (2008)

Sparte TV-Film
Regie Yannic Hieber
DrehbuchYannic Hieber
Ausführende Produktion Keksfabrik Produktio...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreKomödie

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Mathias Sartor  Vinzenz Bräsig  [HR]  
  Gabriele Aigner  Viola  [NR]  
  Rudolf Fischer  Herr Haimerl  [NR]  
  Linda Holly  Isabel Haimerl  [NR]  
  Johanna Leinen  Monika Neumann  [NR]  
  Katharina Pütter  Yvonne  [NR]  
  Tobias Schlosser  Bonifatius Kiesewetter  [NR]  
  Horst Weinmann  Karl Spötter  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Yannic Hieber
  Kamera Kameramann  Huy Truong
  Licht Oberbeleuchter  Criss Hohmann
  Maske Maskenbildnerin  Felicitas Gaier
  Producer Produzent  Benedikt Meirer
  Produktion Erster Aufnahmeleiter  Rasmus Larsen
  Regie Regisseur  Yannic Hieber + Drehbuch
  Continuity  Marlen Prediger / Regieassistenz
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Bastian Ehrl
  Mischtonmeister  Johannes Oberauer

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Keksfabrik Produktion
  Straubinger Tagblatt
  THD - Technische Hochschule Deggendorf (vormals FH... Diplomfilm Medientechnik

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Kamera Kameras und Zubehör   FGV Schmidle GmbH 
  Kameras und Zubehör   Kameraverleih Licht & Ton KLT ... 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Bonifatius Kiesewetter richtet sein Leben nach den Schlagworten „Lyrik, Laune und Lust“ und versucht durch Jobs seinen Gedichtband mit Fäkalgedichte zu realisieren. Sein Freund Vinzenz Bräsig ist da etwas einfacher gestrickt: Er liebt das geordnete und geplante Leben mit gesichertem Einkommen. Als er aber in seiner Firma befördert wird und somit in seiner beruflichen Karriere alles Wünschenswerte erreicht hat, will er sein Aufstreben nicht alleine genießen und realisiert die schon lange andauernde Einsamkeit ohne Partnerin. Im Frust betrinkt Vinzenz sich mit seinem Freund und gerät in eine Wette aus der er so schnell nicht mehr rauskommt: Er muss drei Frauen aus Kontaktanzeigen treffen. Dabei ist er doch so ein Druckser, wenn es darum geht bei Frauen zu punkten. Nur seine neue Nachbarin Monika scheint auf einer Welle mit ihm zu schwimmen. Aber als er das erkennt ist er schon tief in die Wette und in ein ausschweifendes Leben verstrickt und spielt den selbstbewussten Weiberheld...

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e München, Unterwössen, Passau
  Lauflänge 72'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial HDV
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Trailer
 Der Trailer zum Filmhttp://de.youtube.com/watch?v=DzA9F4xLKtU
 Kritiken
 Artikel, Berichte