Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Schlag auf Schlager (2008)

Sparte TV-Event
Regie Michael Becker
Ausführende Produktion Classic Art GmbH
 
AuftragssenderMDR
ProduktionslandDeutschland
GenreMusik

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Mo Krüger  Moderatorin  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Thomas Falk
  Licht Oberbeleuchter  Jens Schreiber
  Best Boy  Philip Dannowski
  Produktion Produktionsleiterin  Daniela Suttner
  Regie Regisseur  Michael Becker

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Classic Art GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Für die Sendung wurden einige Auftritte von Künstlern am Cospudener See gedreht - am Strand, am Hafen, sogar auf dem Segelboot. So singen zum Beispiel die Berliner Zipfelbuben vom 'Teufel und dem jungen Mann' auf dem Segelboot 'MacII', das die Eigner Bernd und Rüdiger wohlwollend für den Auftritt zur Verfügung stellten. Linda Feller singt vor den bunten Hütten der Hafenpromenade.
Besonders viel Aufmerksamkeit erregte der Besuch und der Auftritt von Dieter-Thomas Heck. Das Interview mit ihm und Mo Krüger fand auf dem Kutter des "Bacalao" statt, der Rückseite der Seeterrasse.
Wer also Schlager mag und unseren Hafen und Cospudener See - am 31.10.2008 ist beides auf einmal erlebbar.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 31.10.2008 MDR

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe