Dokumentarfilm | 2008 | arte

Projektdaten

Lauflänge45

    Kurzinhalt

    Seit der Okkupation Tibets durch die Chinesen befindet sich in Ladakh im Norden Indiens das letzte Refugium der tibetischen Hochkultur. Im Schatten der Klosterburgen liegt das Dorf Saboo. Dort lebt die 82-jährige Schamanin Ayu Lhamo, eine legendäre Orakelheilerin, die Hilfesuchende von überall aufsuchen. Sie fühlt ihre Kräfte schwinden. Doch bevor sie stirbt, will sie noch einmal ihren Enkel besuchen. Gemeinsam mit ihrer Tochter begibt sie sich auf den beschwerlichen Weg über den Himalaya.

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandarteFreitag, 01.08.2008