Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © maschafilm
  

Plug & Pray (2008-2009)

Arbeitstitel Der Zauberlehrling
Sparte Dokumentarfilm
Regie Jens Schanze
Ausführende Produktion Mascha Film GbR
VerleihFarbfilm Verleih Gmb...
 
AuftragssenderBR
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Börres Weiffenbach
  Steadicam Operator  Istvan Imreh
  Regie Regisseur  Jens Schanze
  2nd Unit Regisseur  Jörg Hommer
  Schnitt Editor  Jörg Hommer
  Ton Filmtonmeister  Helge Haack
  Filmtonmeister  Mauricio Wells

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Mascha Film GbR

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Farbfilm Verleih GmbH

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Kamera Kameras und Zubehör   Camelot Broadcast Services Gmb...
  Produktion Produktionsberatung   Christian Füllgraf Rechtsberatung

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Jens Schanze2010Filmbewertungsstelle Wiesbaden (FBW)Prädikat besonders wertvollgewonnen
Jens Schanze2010Intl. Science Film Festival Paris [fr]Grand Prix du Jurygewonnen
Jens Schanze2010Intl. Science Film Festival Athen [gr]Communication Awardgewonnen
Jens Schanze2010Mostra de Ciencia e Cinema La Coruña [...Primo Premiogewonnen
Jens Schanze2011Bayerischer Filmpreis 2010Dokumentarfilmpreisgewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Schon seit der Antike träumt die Menschheit von der Konstruktion intelligenter Maschinen. Die Erfindung des Computers und das atemberaubende Tempo des technologischen Fortschritts scheinen die Realisierung dieses Traums in greifbare Nähe zu rücken. Wissenschaftler und Ingenieure auf der ganzen Welt arbeiten an der Entwicklung von intelligenten Robotern, die Einzug in alle Lebensbereiche des Menschen halten sollen. Doch die ultimative Vision geht noch viel weiter: die Verschmelzung von Mensch und Maschine, um die biologischen Fesseln der Evolution abzulegen und schließlich das ewige Leben zu  verwirklichen. Der Film taucht ein in eine Welt, in der Computertechnologie, Robotik, Programmierung, Neurowissenschaft und Entwicklungspsychologie verschmelzen. Doch ausgerechnet einer der Pioniere der Computerentwicklung und der künstlichen Intelligenz, der ehemalige MIT-Professor Joseph Weizenbaum, hat sich zum schärfsten Kritiker dieser technologischen Allmachtsvisionen entwickelt. Unbeeindruckt vom durch scheinbar grenzenlose Fortschrittsgläubigkeit geprägten Zeitgeist stellt er hartnäckig die Frage: Brauchen wir das alles?

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 11.11.2010

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 01.08.2008 bis 10.10.2008
  Drehort/e Berlin, Bosten, Genua, München, Osaka
  Lauflänge 90
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial DVCPRO HD
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
 Presseunterlagen
   Prof. Hiroshi Ishiguro mit Geminoid, Osaka Univers
 Hinter den Kulissen

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 http://www.plug-pray.de/
 http://www.farbfilm-verleih.de/filme/plug_pray.html
 FBW Prädikat besonders wertvollhttp://www.fbw-filmbewertung.com/film/plug_pray
 Filmwebseite der Produktionhttp://www.plugandpray-film.de/
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte