Poster
Kurzspielfilm | 2008 | Fantasy, Thriller | Deutschland

Szenen

  • DER 7. SINN - DIE GUTEN UND DIE BÖSEN - R: Patrick Etter - 2008

Kurzinhalt

Mia, eine junge Coffee-Shop Mitarbeiterin, lebt in Stuttgart und muss dort wie viele andere, jeden Tag um ihre Existenz kämpfen. Ihr Leben wird an dem Tag, als Sie feststellt, das Sie die Gedanken anderer Menschen hören kann, auf den Kopf gestellt. Anfänglich noch sehr konfus, durch ihre Begabung, fängt Sie an, immer mehr gefallen an der Sache zu finden. Endlich hat Sie eine Möglichkeit gefunden die Miete pünktlich zu bezahlen und ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Doch die Idylle hält nicht lange an, denn ein Serienmörder denkt schon an sein nächstes Opfer.
Zwei Monate nachdem Gabriel Curr von seiner Schwester verraten und in Gewahrsam genommen wurde, findet er sich in einem Institut wieder und muss diverse medizinische Tests über sich ergehen lassen. Immer noch unter Amnesie leidend, ist Gabriel weiter auf der Suche nach Antworten. Mr. Miller, der Drahtzieher einer mysteriösen Organisation die Menschen mit aussergewöhnlichen Fähigkeiten lokalisiert und studiert, ist sich Gabriels Potential bewusst.
Er setzt alles daran ihn zu rekrutieren, doch er scheint mehr über Gabriels Identität zu wissen, als er Preis gibt.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Saba CassinaLisa [HR]
 Birte Carolin Sebastian
Mia Finn [HR]
 Tom SommerlatteNick [NR]
Nico BartholyMr. Miller [NR]
Markus HettichJogger [NR]
 Alexander Frank ZieglarskiJohn Keller [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorPatrick Etter
LichtBeleuchterClemens Eberhardt
MusikKomponistTino Danielzik
RegieRegisseurPatrick Etter