Kurzspielfilm | 2008 | Drama | Deutschland

Drehdaten

Drehtage9
DrehorteLeipzig

Projektdaten

BudgetNo-Budget
Lauflänge30
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialSuper 16
BildpositivmaterialDigital Betacam
TonformatDolby SR (4 Kanäle)

Kurzinhalt

Das Klavier spielende Mädchen Mia findet bei ihrer kalten und emotionslosen Mutter keinen Zugang, es mangelt an Nähe und Innigkeit. Diese sucht sie mehr und mehr bei Ihrer Klavierlehrerin Emilia – einer ehemaligen Starpianistin. Doch die Kleine nutzt ihr Idol letztlich nur aus, um über die fehlende Zuneigung und Anerkennung ihrer Mutter hinwegzukommen.
Ein psychologisches Drama, über das Erwachsenwerden und über fehlende Liebe...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Anka BaierChristine [NR]
 Paula KrohMia [NR]
 Sami LorisPaul [NR]
 Esther ZimmeringEmilia [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
KameraKameramann/DoP Hendrik Reichel
Kamera1. Kameraassistent Johannes PrausS16mm
KameraStandfotograf Louis Volkmann
KostümKostümbildnerin Susanne Weiske
KostümKostümbildassistentinJennifer Brachmann
LichtOberbeleuchterSebastian Fremder
MusikMusik KoordinatorinAnja Götze
ProducerProducerin Christin Geigemüller
ProducerAssistentin der*des Producer*inStefanie Köhler
Production Design / SzenenbildSzenenbildnerinAriane Schwarz