Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Sonntags Menü / Sunday Menu (2009)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Alisa Anh Kotmair
Ausführende Produktion Filmuniversität Babe...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreArthouse

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Marco Armborst
  Licht Oberbeleuchter  Christopher Becker
  Best Boy  Normen Zok
  Beleuchterin  Gillian Holt
  Produktion Produktionsleiterin  Julia Terrey /Producer
  Regie Regisseurin  Alisa Anh Kotmair
  Ton Filmtonmeister  Gregor Bonse
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Gregor Bonse
  Sounddesigner  Gregor Bonse

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die junge Deutsch-Vietnamesin Mi hilft mit ihrem Cousin Thai im Asia-Bistro ihrer Mutter in einem östlichen Randbezirk von Berlin. Entfremdet von ihrer Mutter, sucht Mi emotionale Geborgenheit an der Seite ihrer bettlägerigen und allein lebenden Großmutter. Als die Großmutter stirbt ändert sich Mis Welt. Mi reagiert nicht direkt darauf, sondern fixiert sich auf das, was sie mit der Großmutter und der vietnamesischen Kultur am meisten verbindet: das Essen.

Ein Film über Identität, über die Risse zwischen Kulturen und Generationen, und die rituelle Macht des Essens.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 8
  Drehort/e Berlin
  Lauflänge 20 min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Bildnegativmaterial 35mm
  Bildpositivmaterial 35mm
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe